Möchtest du wissen, welche Sehenswürdigkeiten Tokio zu bieten hat? Wolltest du schon immer mal sehen, wie eine 26 Millionen Stadt von oben aussieht (#1)? Hast du dich schon gefragt, wo Totoro lebt (#31)? Wie wäre es mit einem Besuch eines Samurai Museums (#36) oder einer Kanu-Tour (#5)? Oder wie wäre es, wenn du dein Abendessen selbst angelst (#56)? Dieser Artikel klärt die Frage, was man in Tokio gesehen haben muss. Die Tokio Sehenswürdigkeiten-Tipps sind übersichtlich nach Sehenswürdigkeiten, Park & Natur, Museen, Essen & Trinken, Nachtleben, Einkaufen, Sport & Unterhaltung und Entspannung sortiert!

Update: Fischmarkt (#5), Kanu-Tour (#6), Samurai-Museum (#36) & Origami Museum (#41)

Tokio-Sehenswürdigkeiten

Parks & Natur

Tokio-Museum

Tokio-Kunsthallen/Gallerien

Essen & Trinken

Nachtleben

  • #65 Shimbashi – Erlebe das Nachtleben in einer Bar und bleibe bis der erste Zug wieder fährt.
  • #66 Roppongi Club – Tanze in einem Club und lerne jemanden kennen, aber passe gut auf dein Geld auf. 😉
  • #67 Shinjuku Sky-Buildings
     – Verrenke deinen Hals und staune über die hohen Gebäude.
    tokio (16 von 68)
  • #68 Pachinko Spielhallen – Versuche so lang wie möglich den Krach auszuhalten.
  • #69 Karaoke BIG ECHO – Singe dir deine Seele aus dem Leib!
    tokio (62 von 68)
  • #70 Love Hotel Hill – Entdecke die verrückten Hotels zwischen Shibuya und Yoyogi Park!
  • #71 Capsule Hotel – Nächtige in einer winzigen Kapsel.
    hotel (4 von 1)
  • #72 Shinjuku Bahnhof – Verlaufe dich mal so richtig!
    tokio (67 von 68)
  • #73 Hachiko (Shibuya) – Warte mit Hachiko auf jemanden, der mindestens 30 Minuten zu spät kommt.
  • #74 Rainbow Bridge – Verfolge die Farbveränderungen der Brücke am Abend und trinke einen Cocktail.
    tokio (30 von 68)

Einkaufen

  • #75 Odakyu Shinjuku – Gebe dein ganzes Geld auf 16 Etagen aus und komme nur gerade so nach Hause.
    tokio (61 von 68)
  • #76 Don Quijote – Kaufe Lebensmittel, Handtaschen, Kostüme, und vieles mehr, aber finde den Ausgang nicht mehr.
  • #77 Bicqlo – Verbinde deinen Kleidung- und deinen Elektronik-Einkauf!
    tokio (60 von 68)
  • #78 Itoya Ginza – Decke dich auf 8 Etagen mit Bürobedarf ein und kaufe dir einen pinken Stift.
  • #79 Kappabashi – Wundere dich, wie echt Essen aus Plastik aussehen kann!
    tokio (66 von 68)
  • #80 Pokemon Centre Ikebukuro– Schnapp sie dir alle! Kaufe mindestens einen Schlüsselanhänger für deine Freunde.
  • #81 109 Building Shibuya – Schau dir die verrückte Mode der Neuzeit an und schüttel einfach den Kopf.
  • #82 Harajuku Takeshita Street – Kleide dich in der neusten Kawaii-Mode und fange an, Rosa zu lieben.
  • #83 Sony Building – Probiere die neuste Technik von Sony aus!
  • #84 Ueno Markt – Kaufe dir Gerichte, die du noch nie probiert hast.
  • #85 Nakamise Dori (Asakusa) – Gib dein ganzes Geld nur für Souvenirs aus!
    tokio (27 von 68)
  • #86 Omotesando Shopping – Hol dir die neusten japanischen Trends.
  • #87 Akihabara – Kaufe die neusten Merchandise Artikel deiner Lieblings-Anime & Manga Serie.
  • #88 Ginza – Shoppe in den teuersten Geschäften Tokios.

Sport & Unterhaltung

Entspannung

Fazit: Tokio hat unglaublich viel zu bieten! Wer jetzt nicht loszieht, der ist selbst schuld!

>> Und falls es regnet: 10 Dinge, die du in Tokio bei Regen tun kannst! <<
>> Und falls ihr in Kyoto unterwegs seit: 60 Dinge, die du in Kyoto getan haben solltest!<<
>> Und falls ihr in Nara unterwegs seit: 60 Dinge, die du in Nara getan haben solltest!<<

Drucke diesen Artikel aus und hake jeden Punkt ab, dann verpasst du auch nichts!

Viel Spaß beim Erkunden!

100 Thoughts on “101 Dinge, die du in Tokio getan haben solltest!

  1. Lucy on 10. Mai 2017 at 8:11 said:

    Hallo Wanderweib!
    Wir haben in Juni unseren ersten Besuch in Tokio geplant. Wir sind sehr große Ghibli fans, leider haben wir es verpasst Tickets über das online Store zu kaufen. Ich habe gehört, man kann sie auch in einem Lawson Store in Tokio kaufen.
    Wie stehen die Chancen, dass man auch dort noch welche bekommt, die nicht ab 16 Uhr Einlass haben?
    Es stehen leider nur noch welche ab 16 Uhr zur Verfügung, die Frage wäre, ob es sich überhaupt noch lohnt ab 16 Uhr reinzugehen?
    Danke für deine Antwort, viele Grüße,

    Lucy

    • Hallo Lucy,

      also ich bin schon oft ab 16 Uhr in das Ghibli Museum gegangen. Lohnt sich wirklich. Besuche auch das Restaurant. Wirklich lecker!

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

  2. Christine Friesen on 13. Mai 2017 at 14:10 said:

    Hallo Tessa,

    wir sind grad in Tokio und möchten auch gerne das Ghibli Museum besuchen. Wir sind nur noch bis zum 17.05. hier. Wo genau können wir die Tickets kaufen, an Automaten? Sind die Automaten auch auf englisch?

    Vielen Dank für Deine Hilfe und Grüße aus Shinjuku
    Christine

    • Hallo Christine,

      das tut mir jetzt aber Leid. Das Ghibli Museum musst du leider Monate vorher reservieren/buchen lassen. Die Tickets für die kommenden Tage sind leider schon ausverkauft. 🙁

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

  3. Hallo,
    ich erinnere mich in einer Doku über Tokyo gesehen zu haben, das es da eine Ecke/Strasse gibt, wo sich am WE die ganzen Cosplayer treffen. Das währe sicher ne witzige Erfahrung, weißt du zufällig wo das ist?

    • Hallo Mike,

      das ist in Harajuku an der Brücke und im Yoyogi Park.

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

      • Hallo,
        herzlichen Dank, das ist bestimmt ein Spot an dem man am Wochenende ein paar gute Fotos machen kann, und vieleicht auch interessante Menschen treffen
        Gruß
        Michael

  4. Britta on 1. Juni 2017 at 3:14 said:

    Hey Tessa,
    Unsere erste Reise nach Japan – Start Tokio. Ich war aufgeregt und ängstlich zugleich. Was wird mich in dieser Weltmetropole erwarten? Hochhäuser, Lärm, Bling Bling….
    Und ich muss sagen, die Stadt hat mich in ihren Bann gezogen. So freundliche hilfsbereite Menschen habe ich noch nie vorher getroffen. Die Kombination aus Großstadt und Natur ist unglaublich. Besonders der Shinjuku Gyoen Park hat mich beeindruckt. Ein wunderschöner Platz zum Entspannen….
    Vielen Dank für deine vielen hilfreichen Tipps. So wurde meine Japanreise zu einem unvergesslichen Erlebnis.

    • Hallo Britta,

      vielen Dank für deine Rückmeldung. Tokio ist einfach eine Stadt, die man gesehen haben sollte. Die Menschen runden das freundliche Bild gut ab. Nirgends wirst du freundlicher empfangen als hier.

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

  5. Margreet on 3. Juni 2017 at 10:05 said:

    Hi!

    Ah, schade von Beppu. Ja, hab schon auf Bilder gesucht aber wird nochmal machen.:-)

    By the way, haettest du eine Idee fuer ein samstag Abend (10 juni) bei Kamata, Tokyo/kawasaki in der Naehe? Wir lieben essen (kein jap. haute cuisine, haben nur kleines Budget) und karaoke, ich vor allem um anderen an zu schauen.:-) Am liebsten kein private booth aber japaner japanische songs singen hören.:-)

    Vielen Dank!

    Lg an Tokyo (und dich ;-))

  6. Torsten on 4. Juni 2017 at 16:01 said:

    Hallo Tessa,

    wir sind Ende Oktober in Tokyo und wollen auch den Tsukiji-Fischmarkt besuchen. Nun dachten wir aber, dass dieser schon längst weggezogen ist und nun lese ich ich gerade das…“Im November 2016 soll die endgültige Stilllegung erfolgen. Auf dem Gelände soll unter anderem ein temporäres Pressezentrum für die Olympischen Sommerspiele 2020 entstehen.“ Also haben wir noch Glück und können uns diesen last minute anschauen?

  7. Julia on 9. Juni 2017 at 22:06 said:

    Hallo Tessa,

    bitte empfehle keine Cafes wie zb. das Eulencafe. Sowas ist einfach nur reinste Tierquälerei und gehört verboten. Bitte einfach herauslöschen.

    Dankeschön

    Lg

    • Hallo Julia,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich halte auch nicht viel von Tiercafes, aber das gehört leider zur japanischen Kultur dazu.

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

  8. Annelie on 15. Juni 2017 at 20:34 said:

    Hallo Tessa,

    ich heiße Annelie Marie und fliege im August nach Tokio.
    Was meinst du wieviel Geld ich brauche für 20 Tage in Tokio ?
    Ich bin bis jetzt noch nie in einem Asiatischen Land gewesen.
    Vor meiner Reise möchte ich noch ein wenig Japanisch lernen,
    kannst du mir ein Lehrbuch empfehlen ?
    Ich habe bis jetzt mir Audio lesson angehört und Anime Filme gesehen.
    Wie bekomme ich in Japan internet bzw. wo ist es kostenlos?
    Ich wünschte ich könnte dich in Tokio treffen.

    Viele Grüße aus Dresden
    Annelie Marie

  9. Ein hilfreicher Beitrag mit tollen Bildern! Vielen Dank dafür!
    Ich bereiste Japan dieses Jahr zum ersten Mal und bin sehr beeindruckt vom Land, von der Kultur und dem Essen. Vieles von deiner Liste habe ich leider nicht gesehen bzw. erlebt. Das ist aber ein guter Grund um das Land der aufgehenden Sonne noch einmal zu bereisen und zu erkunden. Ein paar Impressionen meiner Reise gibt es auf meinem Blog zu sehen: https://lavistaintensa.com/2017/06/ 😉
    Viele Grüße Ruperta

    • Hallo Ruperta,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich habe mir mal deinen Blog angesehen. Wirklich tolle Fotos! Machst du das beruflich?

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

Comment navigation

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation