Der Inokashira Park (井の頭公園, Inokashira-Koen) liegt im Westen von Tokio und ist DIE grüne Oase Tokios. Den Inokashira Park kannst du innerhalb von wenigen Minuten vom Tokio Bahnhof Kichioji erreichen und ist nicht von Touristen überlaufen. Der Park beherbergt viele Kirschbäume, Teiche, Schreine und den Inokashira Park Zoo. Außerdem findest du eine große Einkaufsstraße und das berühmte Ghibli Museum.

Schauen wir uns den Inokashira Park mit Eintritt, Öffnungszeiten und Anreise einmal genauer an:

Read More →

Im Park Sankeien 三渓園 kannst du durch schöne japanische Gärten, alte Tempel, Tee-Häuser und Gebäude  aus verschiedenen Jahrhunderten streifen. Dort lernst du viel über historische Kulturgüter aus allen Teilen Japans und über deren Bewohner. Der Garten Sankeien eignet sehr gut als Tagesausflug von Tokio aus, da die Anfahrt nur 47 Minuten beträgt.

Update: Artikel aktualisiert! (11.07.2018)

Schauen wir uns den Park Sankeien in Yokohama einmal genauer an:

Read More →

Das Digital Art Museum ( デジタルアート ミュージアム, Dejitaru Aato Myuujiamu) ist das neuste Museum in Odaiba / Tokio und zeigt Digitale Kunst der Gruppe “teamlab Borderless”. Die Ausstellungen in Tokyo beziehen Decken, Böden und Wände mitein und laden dich zum Mitmachen ein. Der Eintritt ist sowohl für Kleine als auch Große ein Erlebnis. In diesem Artikel stelle ich dir außerdem Preise, Öffnungszeiten und, ob du mit Kinderwagen und Rollstuhl reinkommst, vor.

Schauen wir uns das Digital Art Museum inkl. Eintrittspreise, Anreise/Anfahrt und Barrierefreiheit in Tokyo/Japan einmal genauer auf Deutsch an:

Read More →

Du reist schon seit mehreren Tagen durch Tokio/Japan und suchst ein ruhiges Plätzchen? Oder du möchtest vom Reisestress mal richtig abschalten? Dann suche nicht weiter, sondern nimmt an einer Zen-Meditation in Japan teil. In diesem Artikel zeige ich dir, was du bei der Zen-Meditation beachten musst und wie du dich verhalten sollst. Außer ein bisschen Zeit brauchst du auch nichts mitbringen.

Update: Neue Tempel hinzugefügt! (04.07.2018)

Schauen wir uns die Anleitung für eine Zen-Meditation in Tokyo/Japan genauer an:

Read More →

Der Shinjuku Gyoen Park (新宿御苑) ist einer der größten und schönsten Parks in Tokio. Er beherbergt Japanische Gärten, Englischen Landschaftsgärten und einen Französischen Garten. In diesem Artikel erkläre ich dir die Sehenswürdigkeit Shinjuku Gyoen Park, die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise / Eintrittskarten und die Anreise. Außerdem, wo du im Shinjuku Gyoen National Garden lecker Matcha trinken kannst.

Schauen wir uns den Shinjuku Gyoen inkl. Karte einmal genauer an:

Read More →

Heute nimmt uns Catherine mit nach Magome und Tsugamo auf die alte Post- und Handelsstraße Nakasendo, die sich oberhalb von Nagoya befindet. Neben den beiden Orten erkunden wir mit ihr zusammen ein altes Teehaus, dort lernen wir auch lokale Volkslieder und Musikinstrumente kennen. Den letzten Abschnitt gehen wir zu Fuß, obwohl es einen Bus gibt, um noch etwas mehr von der Gegend zu erkunden.

Update: Artikel aktualsiert! (27.06.2018)
Read More →