Roppongi Hills ist eine Stadt in der Stadt, die Läden, Wohnungen, Büros, das Mori Art Museum und ein Hotel beherbergt. Die meisten Büros gehören IT-Firmen, deswegen ist Roppongi Hills DAS IT-Zentrum Tokios. Roppongi Hills sticht besonders durch seine Aussichtsplattform”Sky Deck” und den genialen Blick über Tokyo und den Tokyo Tower heraus. Außerdem stelle ich noch ein Cafe und Ramen-Restaurant vor.

Schauen wir uns nun Roppongi Hills inkl. Karte und Öffnungszeiten einmal genauer an:


Die Geschichte von Roppongi Hills

Roppongi Hills wurde 2003 eröffnet und besteht aus mehreren Gebäuden. In dem Komplex befinden sich Büros, Wohnungen, Läden, Restaurants, ein Hotel und ein Kunstmuseum. In der Mitte steht der Mori Tower, der mit 238 Metern einer der größten Gebäude Tokyos ist. Im Mori Tower sind viele Etagen mit Büros belegt, jedoch in den unteren Etagen befinden sich Restaurants und Geschäfte sowie in den oberen das Mori Art Museum mit Aussichtsplattform.

Aussicht vom Mori Tower Sky Deck

Übersicht

Roppongi Hills liegt neben dem Roppongi Bahnhof im Roppongi Viertel, das berühmte Vergnügungsviertel in Tokio. Der Komplex beherbergt den Mori Tower, einer der höchsten Gebäude in Tokio, und das renommierte Mori Art Museum. Im Süden liegt die Keyakizaka Straße, die besonders schön an Weihnachten ist.

Roppongi-Sehenswürdigkeiten

Mori Tower

Der Mori Tower besitzt 54 Stockwerke, der nach seinem Erbauer (Mori) benannt wurde. In den ersten sechs Etagen gibt es Geschäfte und Restaurants und in den letzten sechs das Mori Art Museum und die Aussichtsplattformen “City View” und “Sky Deck”. Dazwischen sind Büros angesiedelt. Der Mori Tower ist mit seinen 238 Metern einer der größten Gebäude in Tokio.

  • Adresse: 6 Chome-11-1 Roppongi, Minato, Tokyo 106-6108 Roppongi Hills   (Google Maps)
  • Öffnungszeiten:
    • 7.00-21.00 Uhr (Mo.-Fr.)
    • 8.00-21.00 Uhr (Sa.-So.)
  • Eintritt: Kostenlos

Mori Art Museum

Das Mori Art Museum zeigt Moderne, aber auch internationale Kunst. Beispielsweise gab es in diesem Musuem Ausstellungen zu Ghibli, Star Wars oder Sailor Moon.

  • Adresse: 〒106-6108 Tokyo, Minato, Roppongi, 6 Chome−10−1 Roppongi Hills Mori Tower 52F & 53F   (Google Maps)
  • Öffnungszeiten:
    • 11.00-22.00 Uhr (Mo, Mi.-So.)
    • 11.00-17.00 Uhr (Di)
    • Letzter Einlass 30 Minuten vorher
  • Eintritt: Je nach Ausstellung
    • ~ 1800 Yen (Erwachsene)
    • ~ 1200 Yen (Studenten & Abitur)
    • 600 Yen (4. Jährigen – Mittelschüler)
    • 1500 Yen (Rentner ab 65 Jahren)

Tokyo City View [Aussichtsplattform]

Die Aussichtsplattform “Tokyo City View” befindet sich auf der obersten Etage vom Mori Tower und bietet durch riesige Glasfenster einen tollen Blick über Tokyo und den Tokyo Tower. Zusätzlich kannst du für 500 Yen die Aussichtsplattform “Sky Deck” besuchen.

  • Adresse: 〒106-6108 Tokyo, Minato, Roppongi, 6 Chome−10−1 Roppongi Hills Mori Tower 52F & 53F   (Google Maps)
  • Öffnungszeiten:
    • 11.00-23.00 Uhr (Mo.-Do, So.)
    • 11.00-1.00 Uhr (nachts) (Fr. & Sa. & vor einem Feiertag)
    • Letzter Einlass 22.30 Uhr und 0.00 Uhr
  • Eintritt: Nur mit dem Mori Museum kombinierbar!
    • ~ 1800 Yen (Erwachsene)
    • ~ 1200 Yen (Studenten & Abitur)
    • 600 Yen (4. Jährigen – Mittelschüler)
    • 1500 Yen (Rentner ab 65 Jahren)
    • + 500 Yen für das Sky Deck
  • Karten mit ~24% Rabatt vorher online* kaufen!

Sky Deck [Aussichtsplattform]

Die Aussichtsplattform “Sky Deck” befindet sich auf dem Dach vom Mori Tower und ist nur mit dem Mori Art Museum-Eintritt besuchbar. Es bietet den besten Blick von 238 Metern auf den Tokyo Tower. Allerdings wird die Aussichtsplattform bei schlechtem oder heißen Wetter geschlossen. Stative, Hüte und Rucksäcke müssen in kostenlose Schließfächer geschlossen werden. Das Sky Deck kann mehrmals besucht werden, wenn du die Stockwerke 52F & 53F nicht verlässt.

  • Adresse: 106-6108 Tokyo, Minato, Roppongi, 6 Chome−10−1 Roppongi Hills Mori Tower Dach  (Google Maps)
  • Öffnungszeiten:
    • 11.00-23.00 Uhr (Mo.-Do, So.)
    • 11.00-1.00 Uhr (nachts) (Fr. & Sa. & vor einem Feiertag)
    • Letzter Einlass 22.30 Uhr und 0.00 Uhr
  • Eintritt: Nur mit dem Mori Museum-Eintrittskarte (siehe oben!) kombinierbar!
    • + 500 Yen Extra für das Sky Deck
  • Karten mit 17% Rabatt vorher online* kaufen!

Roppongi Hills – Einkaufszentrum

In Roppongi Hills Einkaufszentrum findest du mehr als 200 Geschäfte, Cafe und Restaurants, die teure Mode, Accessoire, Designer-Stücke und Gerichte aus der Japanischen und Westlichen Küche anbieten.

  • Adresse: 6 Chome-11-1 Roppongi, Minato, Tokyo 106-6108 Roppongi Hills   (Google Maps)
  • Öffnungszeiten:
    • 7.00-21.00 Uhr (Mo.-Fr.)
    • 8.00-21.00 Uhr (Sa.-So.)
  • Eintritt: Kostenlos

TV Asahi Hauptquatier

Das Asahi-Gebäude gehört dem Privat-Sender TV Asahi, der landesweit ausgestrahlt wird. Das Gebäude ist öffentlich und beherbergt einen Souvenirladen, der aktuelle Programme promotet. Besonders bekannt ist der Doramon, der blaue Roboter, der überall in Roppongi Hills herumsteht.

  • Adresse: 〒106-8001 Tōkyō-to, Minato-ku, Roppongi, 6−9-1  (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 8.00-18.00 Uhr
  • Eintritt: Kostenlos

Keyakizaka Straße 六本木けやき坂通り

Die berühmte Straße Keyakizaka wird jedes Jahr Ab Mitte November bis Weihnachten mit blauen LED-Lichtern ausgeschmückt. Von der Keyakizaka Brücke kannst du mit einem Stativ das beste Foto zusammen mit dem Tokyo Tower schießen. Gleichzeitig findet ein kleiner Roppongi Weihnachtsmarkt im O-Yane Plaza statt.

  • Adresse: Keyakizaka Dori, 106-0045 Tōkyō-to, Minato-ku, Azabujuban, 1 Chome−5, 35°39’33. 139°43’47. (Google Maps)
  • Zeitraum: Mitte Nov bis 25. Dez
  • Uhrzeit: 17.00-23.00 Uhr

Essen & Trinken

Cafe Crepe カフェクレープ

Solltest du Lust auf etwas Süßes bekommen, befindet sich neben dem Mori Tower auf der 2. Etage der Laden Cafe Crepe. Dieser stammt ursprünglich aus Harajuku und wird dort seit 1977 geführt.

  • Adresse: Cafe Crepe Roppongi, 106-0032 Tōkyō-to, Minato-ku, Roppongi, 6 Chome−10−2  (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 10.00-22.00 Uhr
  • Preise: ~600 Yen
  • Empfehlung: Mixed Berry Mirufiiyu to ichigo aisu ミックスベリーミルフィーユ  と苺アイス für 840 Yen

Ramen Afuri 阿不利

Sollten dir die Restaurants im Mori Tower zu teuer sein, besuche den Keller im North Tower. Dort gibt es bezahlbare Restaurants wie das Geschäft Ramen Afuri. Eine Spezialität dieser Kette sind Ramen mit Zitronen (Yuzu) Geschmack, die besonders im Sommer oder Winter richtig gut schmecken.

  • Adresse: Afuri roppongi, 106-0032 Tōkyō-to, Minato-ku, Roppongi, 6 Chome−2−31 Roppongi Hills North Tower B1F (Keller) (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 11.00-23.00 Uhr
  • Preise: ~ 1000 Yen
  • Empfehlung: Yuzu Shoyu Ramen 柚子醤油らーめん für 1080 Yen
    • Zitronen-Soya-Ramen mit Scheinebraten, Ei und Gemüse.


Insidertipps

  • Im Winter findet ein Weihnachtsmarkt mit schöner Beleuchtung statt.
  • Ganz in der Nähe befindet sich Tokyo Midtown, wo du auch toll shoppen kannst.
  • Besuche das Sky Deck zum Sonnenuntergang!

Anfahrt

  • Adresse:  Roppongi Hills, 6 Chome-11-1 Roppongi, Minato-ku, Tōkyō-to 106-6108 (GoogleMaps)

Am schnellsten kommst du mit der Hibiya oder Odeo Linie vom Roppongi Bahnhof nach Roppongi.

Per Zug

  • (Oedo Linie 大江戸線 Bahnhof Roppongi 六本木駅  (E23) -> Ausgang 3 -> 1 Minute Fußweg
  • (Metro Hibiya Linie 日比谷線) -> Bahnhof Roppongi 六本木駅 (H4) -> Ausgang 1 a oder b -> 1 Minute Fußweg
  • (Metro Nanboku Linie) Roppongi-Icchome 六本木一丁目 (N05) -> Ausgang 1 -> 7 Minuten Fußweg
  • Der Japan Rail Pass kann nicht verwendet werden.

Barrierefreiheit

  • Bahnhöfe:
    • Bahnhof Roppongi (Hibiya Linie): Barriere frei und besitzen Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
    • Bahnhof Roppongi (Oedo Linie): Barriere frei und besitzen Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
    • Bahnhof Roppongi-Icchome (N5): Barriere frei und besitzen Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
  • Roppongi Hills: Barriere frei und besitzen Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
  • Essen & Trinken:
    • Crepes: Barriere frei, Kinderwagen und Rollstuhlfahrer sind willkommen.
    • Ramen: Nicht Barriere frei.

Nützliche Links

Englisch:

Japanisch:


* Affiliate Link/Werbung


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation