Freizeitparks, Tokio

Warner Bros. Studio Tour Tokyo – The Making of Harry Potter

Lass dich verzaubern! Die Warner Bros. Studio Tour Tokyo bietet einen authentischen Blick hinter die Kulissen der Harry Potter Filme. Es ist nicht einfach nur ein Harry Potter Park – es ist eine Erfahrung!

Für alle, die in Tokio sind und den Zauber von Harry Potter erleben möchten, ist dieser Ort nur 20 Minuten mit dem Zug ab Ikebukuro und Shinjuku entfernt. Wenn du bereits die Tour in London, die 2012 eröffnete, erlebt hast, wirst du auch diese lieben.

Wichtige Info: Hier gibt es keine Fahrgeschäfte. Stattdessen spazierst du durch beeindruckende Film-Kulissen:

  • Große Hogwarts-Halle: Wo alles begann!
  • Platform 9 3/4 mit Expresszug: Einsteigen und ab nach Hogwarts!
  • Diagon Alley: Ein Muss für jeden Zauberer.
  • Forbidden Forest: Nur für die Mutigen.
  • Ministry of Magic: Hier wird gezaubert!

Für die absoluten Harry Potter Fans gibt es auf Englisch und Japanisch gegen einen Aufpreis einen Digital-Audio Guide und ein Souvenir-Guidebook als Buch. Der Digital-Audio-Guide enthält viele weitere Details zu den einzelnen Kulissen und das Buch noch mehr Informationen zu Requisiten, Kostümen und Kulissen.

Natürlich gibt es auch viele Möglichkeiten, Fotos vor einem grünen Leinwand zu schießen. Du wolltest schon immer mal auf einem Besen reiten oder ein Hogwarts-Portrait werden? Hier kannst du das, denn der Hintergrund wird ausgetauscht! Allerdings gegen einen kleinen Aufpreis.

Stimm dich schon mal auf die Tour in einem der Harry Potter-Restaurants direkt am Eingang ein. Und vergiss nicht, den Souvenirladen zu besuchen. Das Beste: Man kann Restaurants und Souvenirladen auch schon vor dem festgelegten Eintrittszeit besuchen, sofern man eine Eintrittskarte hat.


Insidertipps

  • Vor Ort gibt es keine Eintrittskarten zu kaufen. Die Eintrittskarten muss man vorher bei Klook* bestellen. Die offizielle Seite akzeptiert nur japanische Kreditkarten.
  • Wir empfehlen mindestens einen Monat vorher die Karten zu kaufen.
  • Auf der Hälfte der Tour ist ein Cafe und du kannst dich mit Butterbier stärken. Und: Den Becher kann man als Souvenir mit nach Hause nehmen.
  • Audio- und Souvenir-Guide lohnen sich nur für absolute Fans.

Anfahrt

Vom Toshimaen Bahnhof, der von der Seibu Toshima Line oder Oedo Subway Line bedient wird, ist es ein Katzensprung:

  • Ikebukuro Bhf -> Seibu Ikebukuro Line (17 Minuten, 190 Yen) -> Toshimaen Bhf
  • Shinjuku Bhf -> Oedo Subway Line (20 Minuten, 280 Yen) -> Toshimaen Bhf

Öffnungszeiten & Preise

Karten gibt’s nur im Voraus hier*– und sie sind nicht stornierbar.

Eintritt:

  • 6.300 Yen/~40 € (ab 18 Jahre)
  • 9.600 Yen (mit Digital-Audio Guide)

Die Öffnungszeiten variieren je nach Saison, also am besten die Webseite vorher überprüfen.


Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Der Bahnhof Toshimae ist BF, WF & RT.
  • Harry Potter: BF, WF, RT & SR

Nützliche Links

Englisch

Japanisch


Hotels in Tokio

=> Lies unsere Tokio-Hoteltipps



Fragen? Tipps? Lass uns einen Kommentar da!


2 Kommentare

  • Maxi

    Für alle die spontan nach Tokyo kommen wie wir und keine Tickets mehr finden, weil ausgebucht: haben über ticketjam gebucht, eine Art japanisches viagogo. Der Aufpreis den die Verkäufer verlangen, ist beim aktuellen Wechselkurs kaum der Rede wert

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert