hotel (4 von 1)

[Tipps] So übernachtest du richtig günstig in Japan!

Du bist auf der Suche nach einer preiswerten Unterkunft in Japan?  Du möchtest möglichst günstig in Tokio/Japan übernachten? Dann verschwende dein Geld nicht für teure Hotels, sondern übernachte in einer der günstigeren Alternativen: Neben den klassischen Business Hotels (#1), wie wäre es mit einer Übernachtung in einem Capsule Hotel (#2)? Oder einer privaten Wohnung (#4)? Oder wolltest du schon immer mal in einem Tempel (#7) oder Zelt (#10) in Japan übernachten? Oder sogar kostenlos nächtigen (#5)? In diesem Artikel stelle ich dir 10 Alternativen zu teuren Hotels vor, so dass du auf jeden Fall günstig in Japan übernachten kannst! Die Unterkünfte sind sortiert nach: Business Hotels, Capsule Hotels, Hostels, Airbnb, Couch Surfing, Ferienwohnung,  Tempel-Übernachtung, Fernbusse, Manga Cafe & Zelten in Japan.

Schauen wir uns die günstigen Unterkünfte in Japan an:


 #1. Business Hotels

guenstig (8 von 22)
Große Hotels in Tokio sind eigentlich immer teuer. Wenn dir aber das nötige Kleingeld fehlt, empfehle ich dir Business Hotels, diese liegen direkt neben den Bahnhöfen. Die Zimmer sind klein, bieten aber alles was man braucht: Von einem Schlafanzug, über die Zahnbürste bis hin zu den Hausschuhen. Übernachten kannst du hier ab 37 Euro!

Bekannte Business Hotels sind:

Business Hotel Preis Notiz
Toyoko Inn ab 4800 Yen~ (37 Euro) Klein, aber sauber!
Route Inn ab 5900 Yen~ (48 Euro) Gut ausgestattet und zentral gelegen!
APA Hotel ab 8.000 Yen~ (62 Euro) Freundlich & Helle Zimmer!
Super Hotel ab 7.200 Yen~ (55 Euro) Günstig & Praktisch!
Daiwa Roynet Hotel ab 7.000 Yen~ (53 Euro) Sicher & Sauber!
=> Weitere Business Hotels!

#2. Capsule Hotels

hotel (4 von 1)

Für längere Nächte oder für Paare vielleicht ungeeignet, aber einmal in deinem Leben, solltest du in einer Capsule übernachten! In manchen Capsule Hotels sind neben Duschen auch noch Sauna und Onsens angeschlossen! Eine Nacht kostet hier ab 15 Euro.

Capsule Hotel Ort Preis Notiz
Shinjuku Capsule Hotel Tokio/Shinjuku ab 2.000 Yen~ (15 Euro) Gute Lage!
Kanda Capsule Hotel Tokio/Akihabara ab 2.100 Yen~ (15,5 Euro) Ideal für Akihabara! Nur für Männer!
Shinsaibashi Capsule Hotel Osaka ab 2.200 Yen~ (15,8 Euro) Viele Shopping Gelegenheiten!
Ryokan Capsule Hotel Kyoto Kyoto ab 3500 Yen~(26 Euro) Ideal für Kyoto-Touren!
=> Weitere Capsule Hotels!

#3. Hostels

guenstig (10 von 22)
In ganz Japan gibt es genügend günstige Hostels. Ich empfehle dir ein Hostel in der Nähe der Bahnhöfe Shinjuku und Ueno zu suchen, dann liegst du relativ zentral zu allen Sehenswürdigkeiten! Eine Übernachtung gibt es schon ab 2500 Yen (18 Euro) pro Nacht!

Hostel Ort Preis Notiz
Grids Hostel Akihabara Tokio/Akihabara ab 3300 Yen~ (25 Euro) Gute Lage im Anime & Manga Viertel!
Sakura Hotel & Hostel Tokio/Ikebukuro ab 3300 Yen~ (25 Euro) Gute Lage & Doppelzimmer ab 36 Euro!
Anne Hostel Asakusabashi Tokio/Asakusa 2600 Yen~(20 Euro) Gut ausgestattet und gute Lage!
Backbackers Hostel K’s House (Asakusa) Tokio/Asakusa ab 2900 Yen~ (21 Euro ) Viele kostenlose Sehenswürdigkeiten!
Piece Hostel Kyoto Kyoto ab 2500 Yen ~ (18 Euro) Direkt neben dem Hauptbahnhof Kyoto!
Hostel Q Osaka Osaka ab 2900 Yen~(22 Euro) Für Party- & Shopping-Fans!
=> Weitere Hostels!

#4. Airbnb

guenstig (11 von 22)
Als echter Geheimtipp gilt Airbnb! Dort vermieten private Personen Zimmer schon ab nur 2500 Yen (22 Euro) pro Nacht! Günstiger geht es schon fast nicht mehr! Außerdem kannst du so günstig in traditionellen Zimmern schlafen! Eine weitere Alternative ist Wimdu. Dort kannst du für 2000 Yen (17 Euro) pro Nacht in privaten Wohnungen übernachten!

#5. Couch Surfing

guenstig (9 von 22)
Und wenn du absolut nichts für die Übernachtung zahlen kannst, empfehle ich dir Couch Surfing! Hier übernachtest du bei Japanern zu Hause und erhältst einen Einblick in die Kultur! Manchmal bekommst du sogar eine kostenlose Stadtführung und erhältst gratis Insidertipps! Was möchtest du mehr?

#6. Ferienwohnung

guenstig (22 von 22)
Wenn du mit deiner ganzen Familie anreist, empfehle ich dir eine Ferienwohnung zu mieten! Die gibt es ab 25 Euro pro Nacht und du sparst dir die teuren Restaurants, indem du einfach selbst kochst!

Ferienwohnung Ort Preis Notiz
Shrek Watta House Tokio ab 29 Euro~ Günstig und geräumige Wohnung!
Tokio Machida Pckt Tokio ab 30 Euro~ Kleine Wohnung, aber etwas außerhalb.
Arashiyama Ferienwohnung Kyoto/Arashiyama Ab 27 Euro~ Ideal für den Bambuswald & Geishas
Nijo Burg Ferienwohnung Kyoto Ab 35 Euro~ Direkt neben der Nijo Burg!
Namba Family House Osaka/Namba Ab 25 Euro~ Gute Lage & Günstig!
=>Weitere Ferienwohnungen!

#7. Tempel-Übernachtung

kamakuratenen (16 von 40)
Für einen kleinen Unkostenbeitrag kannst du in einem Tempel übernachten. Meist liegen diese an oder auf Bergen, so dass du zusätzlich noch eine gute Aussicht erhältst. Außerdem kannst du so das Tempel-Leben & die Natur ungestört erleben! Eine Nacht kostet hier ab 41 Euro.

Tempel-Übernachtung Ort Preis Notiz
Komadori-Sanso Tokio/ Berg Mitake ab 5.400 Yen~ (41 Euro) Gute Wandermöglichkeiten!
Togaku-bo Kanagawa / Berg Ohyama ab 7.000 Yen~ (53 Euro) Gute Aussicht!
=>Weitere Tempel-Übernachtungen!

#8. Fernbusse

fuji (2 von 1)
Spare dir ein teures Hotelzimmer, sondern übernachte schon für unglaubliche 25 Euro(!) in einem Bus von Tokio nach Kyoto. Die Fahrt dauert in der Regel 6-8 Stunden, aber die Sitze in den Bussen sind gemütlich, so dass du gut ausschlafen kannst! Außerdem sparst du dir die teuren Schnellzug-Fahrkarten!

Bus-Gesellschaft Beispiel-Strecke Preis Notiz
Willer Express Tokio <-> Kyoto ab 3200 Yen (25 Euro) Günstiger geht es kaum!
JR Bus Tokio <-> Kyoto ab 5700 Yen (43 Euro) Gute Sitze & Ausstattung!
=>Weitere Bus-Gesellschaften.

#9. Internet-Cafe

guenstig (4 von 22)
Ab spätestens 23 Uhr kannst du in fast allen Internet-Cafes schon ab 11 Euro übernachten! Zwar übernachtest du auf einem Sofa oder Liege, aber dafür kannst du soviel wie du möchtest an der all-you-can-drink Bar (Softdrinks) trinken! In manchen gibt es sogar eine Dusche!

Manga Cafe Ort/Adresse Preis Notiz
GeraGera Manga Cafe Ueno/Tokio (Marutoku Bldg.2F3F, 4-5-11 Ueno, Taito-ku) ab 1480 Yen~ (11 Euro) Zentral & Kostenlose Getränke
Com Com Manga Cafe Tokio, 104-0061 東京都中央区銀座4-14-8 佐野ビル3F ab 1500 Yen (11 Euro) Ideal für den Tsukiji Fisch-Markt!
Naogomi Manga Cafe Tokio/Akihabara (Sakaisuehiro Bldg.B1F, 6-14-2 Soto-kanda, Chiyoda-ku) ab 1950 Yen (15 Euro) Für Anime & Manga Fans mit Dusche!!!
Manga Cafe Popeye Kyoto (京都府京都市中京区河原町三条上ル恵比須町42-6 B1F) ab 1150 Yen (9 Euro) Gute Lage!
Manboo Manga Cafe Osaka (5 Chome-2-30 Higashinodamachi, Miyakojima-ku, Ōsaka-fu 京橋エイコービル 2F) ab 1550 Yen (11 Euro) Günstig & Sauber!
=>Weitere Manga Cafe’s!

#10. Zelten

guenstig (12 von 22)
Die billigste Variante, um noch in seinen eigenen Vierwänden zu sein, ist wohl seine eigene „Wohnung“ mitzubringen! Japan besitzt ein gut ausgebautes Camping Netz. Zelt-Übernachtungen gibt es hier bereits ab 5 Euro pro Nacht!

Camping Platz Ort/Adresse Preis Notiz
Hikawa Campsite Okutama/Tokio (702, Hikawa, Okutama-machi, Nishi-Tama-gun, Tokyo.) Ab 700 Yen (5 Euro) Ideal, um in Okutama wandern zu gehen!
Wakasu Kaihin-Koen Camp-jo Odaiba/Tokio (36, Wakasu, Koto-ku, Tokyo.) ab 3000 Yen (22 Euro) Zentral am Hafen!
=> Weitere Camping Plätze!
Fazit: Eine Übernachtung in Tokio/Japan muss nicht teuer sein! Achtet einfach darauf, dass ihr an zentralen Bahnhöfen wie Shinjuku, Tokio, Kyoto oder Osaka übernachtet, dann sind (fast) alle Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe. Außerdem lasst das Frühstück weg, das bekommt ihr günstiger am 24-Stunden-Laden (Konbini) um die Ecke! 😉


Welches ist deine günstige Alternative? Lasst es mich doch in einem Kommentar wissen!

7 Gedanken zu „[Tipps] So übernachtest du richtig günstig in Japan!“

  1. Hallo Tessa,
    dieser, und auch viele andere Eintraege Deines Blogs sind sehr schoen geschrieben und enthalten wirklich interessante Information fuer JapanInteressierte.
    Da ich mit (japanischer) Familie auch innerhalb Japans recht viel Reise kann ich die von Dir genannten Uebernachtungstipps nur bestaetigen, wobei man sagen muss, je nach Reisenden sind die gewaehlten Unterkuenfte schon unterschiedlich.
    Frueher sind wir allein (mit meiner damaligen Freundin und heutigen Frau) sicherlich auch via Hostels und Tempeluebernachtungen durch Japan „getourt“.
    Heute, mit Kind und Schiegereltern und/oder Schwaegerin/Schwager ist es dann doch mehr die weekly mansion, einfach weil man bei 5-7 Schlafplaetzen (und Essensmoeglichkeiten) mit den einfacheren Unterkuenften nicht mehr klar kommt.
    Noch zwei Adressen aus dem Raum Kobe, die ich empfehlen kann (sind aber oft schon Monate vorher ausgebucht!!):
    http://www.kobe-stockers.com (nette „Herbergsmutter“, recht gute, zentrale und ruhige Lage, Waschmaschine, Gemeinschaftskueche), dort gibt es inzwischen 3 Haeuser im Angebot, alle in Kobe
    http://lajolla-kobe.jp/en/ (recht teuer, aber tipp-top ausgestattet, gute und vor allem sehr ruhige Lage, zu empfehlen bei mehrwoechigem Daueraufethalt in Kobe)

    Mach weiter so mit Deinen Texten, ich lesen Deine Blogs weiterhin gerne und habe mir fest vorgenommen, mindestens einmal einen von Dir beschriebenen Wanderweg „nachzulaufen“, wenn ich mal in der Region Tokyo bin (ansonsten meist „familiaer bedingt“ nur in Kansai area).

    1. Hallo Olaf,

      vielen Dank für das dicke Lob und die Infos über die beiden Übernachtungsmöglichkeiten!

      Wenn du mal Zeit hast, vielleicht nehme ich dich auf eine Tour mit. Meld‘ dich einfach!

      Viele Grüße aus Tokio,
      Tessa

  2. Ein Kapselhotel durfte ich sogar schon einmal genießen, das war überraschenderweise gar nicht so unangenehm, selbst mit meinen Fast-Zwei-Metern…

    Man sollte sich da nicht abschrecken lassen, auch wenn das auf uns Europäer im ersten Moment schon sehr… hmmmm…, ‚anders‘ wirkt. 😉

  3. Hallo!

    Vielen Dank für diese hilfreiche Seite! Ich möchte im Sommer für ca. einen Monat nach Japan reisen, unbedingt auf den Fuji steigen, dann noch den Hakone Park, Kyoto und Tokio ansehen. Und alles was mir bisher geglückt ist, war einen Flug zu buchen. Diese Seite hat mir etwas von der Panik genommen, bei meinen Planungen grandios zu scheitern und es kommt langsam soetwas wie Vorfreude auf.
    Könntest du mir aber bitte noch sagen ob, es unbedingt nötig ist Hotels wochenlang im Vorhinein zu buchen, oder ist es möglich spontan zumindest ein Business- oder Capsulehotel zu aufzusuchen?

    1. Hallo Thomas,
      vielen Dank für dein Lob! Da freue ich mich sehr darüber.

      Capsule Hotels kannst du gut spontan buchen. Business Hotels besser einige Wochen vorher. In Kyoto auf jeden Fall alles lange vorher buchen.

      Viele Grüße aus Tokio,
      Tessa

      PS: Wenn noch Fragen sind, melde dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *