Der japanische Sommer wird irre heiß. Und wo ein Ventilator nichts mehr nützt, muss die Klimaanlage ran. Doch wie bedient man die überhaupt? Was bedeuten die ganzen Schriftzeichen und Knöpfe? Hier kommt die Lösung.


Wo findest du Klimaanlagen in Japan?

Was bei uns der Heizkörper ist, ist in Japan die Klimaanlage. Sie ist in jedem japanischen Raum zu finden und kann sogar heizen. Oft sind sie aber viel zu kalt eingestellt, weil Japaner auch im Sommer in Businesskleidung herumlaufen. Japanische Klimaanlagen hängen oft über dem Fenster und sehen so aus:

Knöpfe einer Klimaanlage

Wenn du die Klimaanlage genauer anschaust, findest du darauf folgende Schriftzeichen und einen schwarzen Knopf.

Sobald du den Knopf drückst, passiert absolut nichts. Kühlung – Fehlanzeige? Schauen wir uns an, was die Schriftzeichen bedeuten:

運転 Eingeschaltet – Nichts passiert.
タイマー Zeitschaltuhr – Nichts passiert.
内部クリーン Innere Reinigung – Nichts passiert.
運転/停止 Ein/Aus-Schalter – Die Klimaanlage schaltet sich ein und der oberste weiße Knopf ist jetzt grün!

Du schlussfolgerst, dass die oberen drei Boxen nur Kontrollleuchten sind. Doch was tust du, wenn dir plötzlich viel zu kalt wird? Natürlich kannst du das Gerät wieder ausschalten (運転/停止) oder du benutzt die Fernbedienung:

Wie bedienst du eine Klimaanlagen-Fernbedienung Typ 1?

Schaue dir das Display genauer an und du erkennst auch hier die Schriftzeichen für den Ein-/Aus-Schalter (運転/停止) in der Mitte.

設定温度 Eingestellte Temperatur
自動 Automatisch
ドライ Trockner
冷房 Kühler
暖房 Heizer
送風 Ventilator
風向 Windrichtung
風量 Windstärke

Nun weißt du, was alle Funktionen bedeuten. Als nächstes übersetzen wir die unteren Knöpfe:

運転/停止 Ein/Aus-Schalter
運転切換 Menü/Funktion – Hier änderst du die Klimaanlage von Heizen auf Kühlen oder Automatik
快眠 Schlaffunktion – Reguliert die Temperatur & Luftfeuchtigkeit für einen angenehmen Schlaf
温度 Temperatur – Hoch und runter
風量 Windstärke – Einstellbar durch mehrmaligen Drücken
風向 Windrichtung – Die Klimaanlage bläst den Wind in verschiedene Richtungen
健康冷房 Milde-Kühlung, damit du keinen Schnupfen bekommst
内部クリーン Innere Reinigung der Klimaanlage
2秒押し – 2 Sekunden drücken
風ないス Schwacher Wind (automatisch)
切タイマー Zeitschaltuhr für die Abschaltung ( 1 – 12 Stunden / mehrmals drücken)
入タイマー Zeitschaltuhr für das Einschalten ( 1 – 12 Stunden / mehrmals drücken)
取消 – Löschen der Zeitschaltuhr

Drücke also die Menü-Funktion 運転切換 und wähle Kühlung 冷房 im Sommer und Heizen 暖房 im Winter. Falls es im Raum sehr schwül sein sollte oder du Wäsche aufgehangen hast, ist die Trockenfunktionドライ eine gute Wahl. Über den Knopf Temperatur 温度 änderst du die Zimmertemperatur und falls du in der Nacht die Klimaaanlage ein- oder ausgeschalten haben möchtest, benutzt du die Zeitschaltuhr タイマー.

Wie bedienst du eine Klimaanlagen-Fernbedienung Typ 2?

Im nächsten Hotel angekommen, wartet schon ein neuer Anlagentyp auf dich.

Schaue auch hier auf das Display:

Diesmal steht dort nicht ganz so viel:

設定温度  – Eingestellte Temperatur
冷房 Kühler
風量自動 Automatische Windstärke
28°C – Temperatur

Im nächsten Schritt sehen wir uns die Knöpfe genauer an. Sofort erkennst du die Schriftzeichen für den Ein/Aus-Schalter (運転/停止) auf dem gelben Knopf.

Einige Funktionen kennst du schon, aber du übersetzt trotzdem alle Knöpfe:

ひかえめ自動 – Eco-Modus
運転/停止 – Ein/Aus-Schalter
運転切換 – Menü/Funktion
風量 – Windstärke
温度 – Temperatur
風向 – Windrichtung
風ないス  – Kaum Wind
快眠 Schlaffunktion – Reguliert die Temperatur & Luftfeuchtigkeit.
空気清浄 Luftreiniger
ストリーマ – Luftstrom
内部クリーン – Innere Reinigung
2秒押し – 2 Sekunden drücken.
タイマー Zeitschaltuhr Funktionen
切 – Zeitschaltuhr für die Abschaltung
入  – Zeitschaltuhr für das Einschalten
取消  – Löschen der Zeitschaltuhr

Schnell stellst du fest, dass du zur Benutzung dieses Geräts auch nur zwei Knöpfe brauchst: Menü/Funktion 運転切換 -> Kühler 冷房/Heizung 暖房 und Temperatur 温度.

Wie bedienst du eine Klimaanlagen-Fernbedienung Typ 3?

In günstigeren Hotels wirst du vermutlich auf den Anlagentyp 3 treffen. Auch hier schauen wir uns die Fernbedienung genauer an:

タイマー Zeitschaltuhr
設定温度  Eingestellte Temperatur
風速 Windstärke
暖房 Heizung
除湿 Trockner
冷房 Kühler

Drücke entweder auf Kühlung 冷房 oder Heizen 暖房. Daraufhin schaltet sich die Klimaanlage ein. Nun nehmen wir uns wieder die Knöpfe vor:

Einige Schriftzeichen kennst du schon:

暖房 Heizung
除湿 Trockner
冷房 Kühler
リセット Reset
セーブ Programm-Sichern
停止 Ausschalten
送風 Ventilator
切 タイマー Zeitschaltuhr für die Abschaltung
入 タイマー Zeitschaltuhr für das Einschalten
室温 Raum-Temperatur
風速 Windstärke
風向 – Windrichtung

Diese Fernbedienung ist am einfachsten zu bedienen. Drücke einfach den passenden Knopf: Kühlung 冷房, Heizen 暖房 oder Trocknen 除湿. Stelle dann nur noch die passende Temperatur ein. Fertig!


Und jetzt alles klar?

Hast du jetzt eine Vorstellung davon, wie du in Japan Klimaanlagen bedienen kannst?

Ansonsten gibt es auf WanderWeib noch Anleitungen zu ToilettenWaschmaschinen, Badewannen oder Luftreiniger. Alle Anleitungen findest du auch mit unserer Suchfunktion; einfach „Anleitung“ ins Suchfenster eingeben. Und falls du dir eine Grippe eingefangen hast, weil du die Klimaanlage zu kalt eingestellt hast, kannst du hier nachlesen, wie ein Arztbesuch ist.

Speichere diesen Artikel ab und nimm ihn in dein Hotel-Zimmer mit, dann bist du auf der sicheren Seite.


Nützliche Schriftzeichen

エアコン Eakon – Klimaanlage
リモコン Rimokon – Fernbedienung
運転 Unten – Eingeschaltet
運転/停止 Unten/Teishi – Ein/Aus-Schalter
タイマー Taimaa – Zeitschaltuhr
内部クリーン Naibu-kurin – Innere Reinigung
2秒押し Ni-byo-oshi – 2 Sekunden drücken.

– Hauptfunktionen
運転切換 Unten-kirikae – Menü/Funktion

冷房 reibou – Kühler
暖房 danbou – Heizer
ドライ Dorai – Trockner
除湿 Joshitsu – Trockner
ランドリー Randori – Trockner
温度 Ondo – Temperatur
室温 Shitsuon – Raum-Temperatur

ひかえめ自動 – Eco-Modus
省パワー Shopawa – Eco-Modus

設定温度 settei ondo – Eingestellte Temperatur
自動 Jido – Automatisch
リセット Risset – Reset

– Wind-Einstellungen
風量切換 Fuuryo-kirikae – Windstärke-Funktionen
送風 Soufuu – Ventilator
風向 Fuukou – Windrichtung
風量 Fuuryo – Windstärke
強風 Kyofuu – Starker Wind
ハイパワー Haipawa- – Starker Wind
弱風 Jakufuu – Schwacher Wind
微風 Bifuu – Milder Wind
風ないス Kaze-naisu – Kaum Wind
静音 Seion – Leiser Ton
快眠 Kaimin – Schlaffunktion – Reguliert die Temperatur & Luftfeuchtigkeit.
健康冷房 Kenkou-reibou – Milde Kühlung
空気清浄 Kuuki-Seijou – Luftreiniger
ストリーマ Sutori-ma – Luftstrom
スイング Suingu – Bewegender Luftstrom
上下風向 Ueshita-Fuukou – Bewegender Luftstrom

– Zeitschaltur
切 タイマー Kiri-Taima – Zeitschaltuhr für die Abschaltung
入 タイマー Hairi-Taima – Zeitschaltuhr für das Einschalten
取消  Torikesu – Löschen der Zeitschaltuhr

18 Thoughts on “[Tipps] Klimaanlage in Japan: Die Anleitung

  1. Horst Dubiella on 29. August 2016 at 10:16 said:

    Hi, ich finde Deine Informationen suuuper. Bei den Vorbereitungen zu unserer Japan-Reise (in 2017 zur Kirschblütenzeit) helfen die Tipps enorm.
    Frage : Kann ich mir meinem Smartphone Samsung Galaxy J5 in Japan nach D telefonieren bzw. SMS schicken ?
    Kann ich in Japan auch ins Internet gehen ?

    Danke und liebe Grüße

  2. Wie sehr habe ich im vergangenen April in Kyoto gefroren, bis ich endlich – dank der Lektüre zahlreicher Blogbeiträge – herausfand, wie jene kryptischen Zeichen zu deuten sind, die sich auf der Fernbedienung der Klimaanlage fanden. :)

    Danke für Deinen umfangreichen Überblick!

  3. Stephan on 1. September 2016 at 19:05 said:

    Hallo.

    Ja, Klimaanlagen in Japan. Die sind echt bitter nötig. Gerade im August, wo wir dort waren letztes Jahr :D
    Wir habens irgendwie geschafft dass das Teil kalt wird.
    Die Klimaanlagen in unseren Hotels waren meisst integriert in die Wand. D.h. man hat an der Wand ein Bedienelement und in der Wand nur ein paar Schlitze.
    Vielen Dank für den Artikel, werden wir nächstes Jahr gut gebrauchen können, das endlich deuten zu können.

  4. Sandra on 12. September 2016 at 9:37 said:

    Danke für diesen Eintrag. Als ich im April das letzte Mal in Japan war hatte ich ganz schön zu kämpfen mit der Klimaanlage. Da es im Handbuch des Vermieters keine wirkliche Übersetzung zu allen Knöpfen und Zeichen gab, hatte ich keine andere Wahl als alles wie wild auszuprobieren. Manchmal hat’s geklappt, manchmal eher weniger.

    Für das nächste Mal weiß ich ja dann, wo ich nachschauen muss. In deinem Eintrag hier :)

    Sandra

    • Hallo Sandra,

      als ich das erste mal meine Fernbedienung sah, musste ich die auch erst einmal von meinem japanischen Boss übersetzen lassen…

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

  5. Jens on 24. März 2017 at 0:38 said:

    Oje, in meinem Hotelzimmer kann ich die Klimaanlage nicht auf kühlen umschalten. Die ist anscheinend zentral gesteuert ^^“ also bleibt sie meistens aus.

    Was ich spanned finden, auf dem Zimmer gibt es ein Luftreiniger/Befeuchter. Leider ohne englische Anleitung, aber Google Translate mit Fotofunktion hat mir soweit geholfen, dass ich das Ding ans Laufen und in einen passenden Modus bekommen habe.
    Eine Beschreibung zu den Geräten fände ich ganz interessant, falls dir mal die Themen ausgehen sollten ;)

    Viele Grüße aus Shinjuku
    Jens

  6. Daisy on 9. August 2018 at 3:32 said:

    Guten Tag,

    Ich habe schon alles ausprobiert. So wie es aud dieser Seite stand. Aber denoch kann ich kühlen nicht einstellen. Es handelt sich um die DAIKIN Klimaanlage:/
    Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüße

    Daisy

  7. Jasmin on 6. Januar 2019 at 13:33 said:

    Phu die Seite hilft echt weiter. Ich frage mich schon weshalb die Häuser nicht besser isoliert sind. Da muss man fast die ganze Zeit die Heizung laufen lassen. Kaum ist sie aus friert man wieder…. Danke für die Hilfe

    • Hallo Jasmin,

      sehe ich auch so. Aber: Die neueren Häuser sind mittlerweile schon besser isoliert.

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

  8. Anonymous on 20. März 2020 at 11:03 said:

    Danke für diesen Beitrag :)
    Endlich nicht mehr frieren.

    Liebe Grüße aus Okayama
    Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation