Das Fuji Shibazakura Festival (富士芝桜まつり, Fuji Shibazakura Matsuri) ist eines der beliebtesten Feste in Japan und liegt nur wenige Kilometer vom Kawaguchiko See entfernt. Hier wachsen die berühmten pinken Moose, die man Shibazakura nennt. Eine richtig tolle Aussicht auf den Berg Fuji, mitsamt farbenprächtigen Moos, ist ebenfalls garantiert.

Schauen wir uns das Fuji Shibazakura Fest in Kawaguchiko inklusive Anfahrt (mit Karte), Öffnungszeiten und Barrierefreiheit einmal genauer an:


Sehenswürdigkeiten

Das Fuji Shibazakura Festival findet jedes Jahr von Mitte April bis Ende Mai statt. Der beste Zeitraum ist in den ersten drei Wochen vom Mai, wenn das meiste Moos blüht. Auf dem Gelände können bis zu acht verschiedene Moose betrachten werden.

Neben einer Aussichtsplattform gibt es ein Fußbad, ein Heißluftballon und einen Souvenirläden. Ferner werden an den Essständen Shibazakura-Süßigkeiten oder Gerichte verkauft.

Essen & Trinken

Fujiyama Sweets Cafe

Direkt neben dem Fußbad gibt es im Fujiyama Sweets Cafe leckere Kirschblüten-Kuchen, Pudding oder Kekse. Mit dem schönen Blick auf den Fuji-san schmeckt es gleich doppelt so gut. ;-)

  • Karte: Japanisch/Englisch
  • Preise:  ab 400 Yen
  • Empfehlung: Sakura Rare Cheesecake / Sakura Rea Chiizukeeki 桜レアチーズケーキ für 500 Yen
    • Kirschblüten Käsekuchen


Insidertipps

  • Am besten früh morgens und werktags kommen, dann ist es nicht ganz so voll.
  • Goldene Woche sollte gemieden werden.

Anfahrt

Am schnellsten erreichst du das Festival mit dem Mietwagen oder dem Shibazakura Liner Shuttle Bus ab Kawaguchiko Bahnhof.

Per Shuttle-Bus:

  • Shibazakura Liner Shuttle Bus -> (30 Minuten, 1-2 Busse pro Stunde, 2.000 Yen Hin+ Zurück) -> Fuji Shibazakura Festival Haltestelle

Per lokalem Bus (graue Linien):

  • Ab Fujisan Station, Kawaguchiko Station, Lake Motosuko und Shin-Fuji Station -> (50 Minuten, 1-2 Busse pro Stunde,  1230 Yen (ab Kawaguchiko Station) oder 1.710 Yen (ab Shin-Fuji Station)

Per direktem Autobahn-Bus ab Tokio:

  • Während des Festivals fahren zwei Autobahn-Busse pro Tag ab Shinjuku/Tokio direkt zum Festival. Eine Fahrt dauert 2,5 Stunden und kostet 2.400 Yen. Reservierungen müssen vorher erledigt werden.


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 8.00-17.00 Uhr (18. April bis 31. Mai 2020)
  • Eintritt: 600 Yen
  • Verweildauer: 1-2 Stunden

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, Nicht Barriere frei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Festival: BF, RT und WF.
  • Essen & Trinken:
    • Cafe: NBF
    • Essstände: BF

Nützliche Links

Englisch:

Japanisch:


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

2 Thoughts on “[Kawaguchiko Reise] Fuji Shibazakura Festival

  1. Petzi on 3. Mai 2021 at 15:09 said:

    Hallo,

    bei shibazakura handelt es sich nicht um ein „Moos“, sondern um den auch hier wunderbar blühenden Teppich-Phlox bzw. Polster-Phlox.

    Viele Grüße
    Petzi

    • Corinna on 4. Mai 2021 at 9:56 said:

      Hallo Petzi,

      mag sein, dass es sich botanisch gesehen um kein Moos handelt. Jedoch wird es von der Allgemeinheit als Moos bezeichnet. Wir bezeichnen das dann natürlich auch so.
      Viele Grüße aus der WanderWeib-Redaktion
      Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation