Der Tempel Shin-Yakushiji (新薬師寺) ist dem Yakushi Buddha gewidmet, der Gottheit der Medizin.

Schauen wir uns den Tempel Shin-Yakushiji in Nara inklusive Anfahrt (mit Karte), Öffnungszeiten und Barrierefreiheit einmal genauer an:


Sehenswürdigkeiten

Der Tempel Shin-Yakushiji wurde in der Nara-Zeit (710-794) von einer Kaiserin gegründet, um für ihren kranken Ehemann zu beten. Shin bedeutet dabei übersetzt “neuer” Yakushiji Tempel, weil es damals schon einen gleichnamigen Tempel gab. Im der Haupthalle befinden sich viele Yakushi Statuen und zwölf Wächter. Jede Wächter-Statue besitzt ein anderes Gesicht und unterschiedliche Waffen. Auf dem Gelände gibt es viele Kirschbäume, kleine Schreine und ein Glockenhaus.


Essen & Trinken

Ajitei Yamazakiya 味亭 山崎屋

Auf dem Rückweg zum Bahnhof solltest du das Restaurant Ajitei Yamazakiya besuchen, das für sein eingelegtes Gemüse und seine Regionale Spezialitäten bekannt ist. Das Gemüse stammt aus der umliegenden Regionen.

  • Öffnungszeiten: 11.30-21.00 Uhr
  • Geschlossen: Montags
  • Karte: Japanisch mit vielen Fotos
  • Preise:  ab 950 Yen
  • Empfehlung: 奈良弁当 Nara Bento für 1450 Yen
    • Japanische Spezialitäten der Region


Insidertipps

  • Das Fotografieren der Figuren ist leider verboten.
  • Am besten zur Kirschblüte Anfang April besuchen.

Anfahrt

Am besten verbindest du den Tempel mit einem Besuch im Nara Park. Vom Park brauchst du nur 5-10 Minuten bis zum Tempel.

Per Bus:

  • Kintetsu Nara Bahnhof -> Nara City Loop Bus (220 Yen, 5 Minuten) -> Bushaltestelle Wariishicho (破石町) -> 10 Minuten Fußweg
  • JR Nara Bahnhof  -> Nara City Loop Bus (220 Yen, 10 Minuten) -> Bushaltestelle Wariishicho (破石町) -> 10 Minuten Fußweg

Per Zug:

  • Kintetsu Nara Bahnhof -> 31 Minuten Fußweg (2.3 km)
  • JR Nara Bahnhof  -> 39 Minuten Fußweg (2.9 km)


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 9.00-17.00 Uhr
  • Eintritt: 600 Yen

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, Nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Alle Bahnhöfe sind Barriere frei und besitzen Fahrstühle, Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
  • Shin-Yakushiji: NBF. Kinderwagen müssen am Eingang abgegeben werden.
  • Yamazakiya: BF

Nützliche Links

Japanisch:


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation