Der Ryoanji Tempel (龍安寺, Ryōanji) befindet sich im Nordwesten von Kyoto und ist bekannt für seinen Zen-Garten aus Stein. In diesem Artikel zeige ich dir, was es am Ryoanji zu sehen gibt und wo du lecker essen kannst.

Schauen wir uns den Steingarten Ryoanji in Kyoto inklusive Karte, Anfahrt, Öffnungszeiten und Barrierefreiheit einmal genauer an:


Geschichte des Ryoanji Tempels

Die Gebäude wurden 1450 für einen reichen Staatsbeamten erbaut und 1499 als Zen-Tempel umfunktioniert. 1994 wurden der Ryoanji zum Weltkulturerbe ernannt.

Ryoanji Tempel

Dieser Zen-Garten (Hojo-Teien), der Mitte des 15. Jahrhundert angelegt wurde, hat eine Größe von 30 x 10 Meter und beinhaltet 15 Steine. Das Spektakuläre hierbei ist, dass du aus keinem Blickwinkel heraus alle Steine gleichzeitig sehen kannst. Aus diesem Grund gibt es im Ryoanji eine Miniatur-Ansicht des Gartens.

Auf deinem Weg um den großen Teich (mit einer begehbaren Insel) triffst du u.a. auf einen Schrein. An diesem Schrein steht eine interessante weiße Pagode aus Birma.

Ein ebenfalls ganz bekannter Ort im Ryoanji ist diese Wasserstelle, Tsukubai genannt.

Essen & Trinken

Restaurant Ryoanji Seigenin

Eines der Highlights im Ryoanji ist das Restaurant Seigenin mit tollem Ausblick. Hier kannst du entspannen und echte, buddhistische Küche genießen. Spezialität Kyotos: ‘Yu-dofu’ ein Tofu-Eintopf!

  • Standort: Google Maps
  • Öffnungszeiten: 10.00-17.00 Uhr
  • Notiz: Eintritt für den Ryoanji fällt nicht an, da das Restaurant davor liegt.
  • Empfehlung: ‘Yu-dofu’  für 1.500 Yen.
    • Tofu-Eintopf, Reis und Tee.


Insidertipps

  • Der Goldene Tempel ist ganz in der Nähe. Er ist in rund 20 Minuten zu Fuß zu erreichen.
  • Bei Schneefall ist der Garten nicht zu empfehlen. ;-)

Anfahrt

  • Adresse:  13 Ryoanji Goryonoshitacho, Ukyo Ward, Kyoto, 616-8001 (GoogleMaps)

Am schnellsten erreichst du den Tempel Ryoanji vom Kyoto Bahnhof mit dem JR Bus Takao-Keihokusen und fährst 30 Minuten bis zur Bushaltestelle Ryoanji-mae.

Per Bus:

  • Kyoto Bahnhof (京都駅前); -> JR Bus Takao Keihokusen Linie 高雄京北線   (230 Yen, 2-4 Busse pro Stunde, 30 Minuten)-> Ryoanji-Mae Bushaltestelle (龍安寺前)
  • Kyoto Bahnhof (京都駅前); Linie 4, 5, 104, (4-8 Busse pro Std.) -> ca. 10 Min. bis Shijo Karasuma Bushalttstelle -> Linie 59 (230 Yen, 2-4 Busse pro Stunde) -> Bushaltestelle Ryoanji-mae (15 Min, 230 Yen) zum ‘Ryoanji-mae’ Stopp (龍安寺前)
    • Mit Tagesbuspass zu empfehlen!

Per Zug:

  • Von Arashiyama -> Keifuku Kitano Linie -> Ryoanji-michi Bahnhof -> 5-10 Minuten Fußweg

Karte

Der Ryoanji Tempel liegt nur wenige Schritte von den Bushaltestellen entfernt und besitzt auch einen großen Garten mit Teich. Die Hauptattraktion ist jedoch der große Stein- bzw. Zen-Garten.


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten:
    • 8.00-17.00 Uhr (März bis November)
    • 8.30-16.30 Uhr (Dezember bis Februar)
  • Eintritt: 500 Yen
  • Verweildauer: ~45 Minuten
  • Restaurant: ‘Yu-dofu’-Essen mit Reis für 1.700 Yen

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, Nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Ryoanji: WF und RT.
    • Kinderwagen sind im Inneren nicht erlaubt!

Nützliche Links

Deutsch:

Englisch:

Japanisch:


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation