Meoto Iwa (夫婦岩, verheiratete Felsen) nennen sich zwei heilige Felsen im Stadteil Futami bei Ise. Der große Felsen repräsentiert den Ehemann und der kleine die Ehefrau. Beide sind mit einem heiligen Strohseil verbunden, das die spirituelle mit der irdischen Welt verbindet.


Die Felsen im Meer mit einem Diagramm, wo die Sonne aufgeht.

Die Felsen besucht man am besten während der Flut, wenn sie durch das Meer auch tatsächlich getrennt sind. Wenn du ganz besonders viel Glück hast, siehst du an einem frühen Sommermorgen die Sonne zwischen den Felsen aufsteigen, inklusive Fuji im Hintergrund.

Futami-Okitama Schrein

Direkt neben den Felsen befindet sich der Futami-Okitama Schrein, in dem einige Götter verehrt werden. Um diesen Schrein befinden sich viele Frosch-Statuen, die dafür sorgen sollen, dass Personen oder Sachen zurückkommen. Auf Japanisch heißt Frosch nämlich „Kaeru“, was auch „Zurückkehren“ bedeutet. Am Schrein gibt es einen kleinen Laden, an dem du Amulette oder Wahrsagezettel (Omikuji) kaufen kannst.

Frosch-Waschstelle

Hinter den Felsen befindet sich der Ryugu Schrein, der dem Drachengott des Meeres gewidmet ist.

Ryugu Schrein

Auf dem Rückweg zum Bahnhof solltest du am Hinjitsukan, einem ehemaligen Gästehaus für Besucher des Ise Schreins, vorbeischauen.


Insidertipps

  • Unbedingt vorher die Gezeiten abrufen. (Link unten)
  • Am besten morgens die Felsen besuchen, dann ist das Licht besser.

Anfahrt

  • Adresse: 575 Futamichoe, Ise, Mie 519-0602 (GoogleMaps)

Am einfachsten erreichst du die Felsen vom JR Futaminoura Bahnhof, den du in ca. 10 Minuten von dem Iseshi Bahnhof erreichst.

Per Zug:

  • JR Iseshi -> Zug (10 Minuten, 210 Yen, 1 x pro Stunde)  ->  JR Futaminoura -> 15 Minuten Fußweg

Per Can-Bus:

  • Ab Ise-Shi Bhf -> Bushaltestelle 10 (45 Minuten, 1 Bus pro Stunde, 870 Yen)-> Meotoiwa higashi-guchi Haltestelle -> 5 Minuten Fußweg


Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Der Bahnhof Futaminoura ist barrierefrei. Es gibt keine Wickelflächen.
  • Felsen: BF, RT (am Schrein)
  • Schrein: BF

Nützliche Links

Englisch:


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation