OpenstreetMap and Garmin

[TIPPS] OSM Japan Karte für Garmin GPS Geräte

Ihr wollt in der nächsten Zeit nach Japan reisen und besitzt ein Garmin GPS Gerät? Die erste Frage ist, wie bekomme ich die japanischen Karten auf mein Gerät? Dieser Artikel soll euch helfen, eine kostenlose Openstreetmap (OSM) Karte auf euer Gerät zu installieren. Diese Anleitung gilt für alle Garmin eTrex 20/30 Geräte.


Downloads:

Lade die Datei japan.zip auf dieser Seite herunter.

Installation:garmin (2 von 1)

  • Lade die Japan.zip Datei hier herunter.
  • Entpacke die Datei gmapsupp.img (ca. 500 MB).
  • Kopiere die Datei in den Garmin Ordner auf deine externe Speicherkarte in deinem Garmin Gerät. Achtung: Es werden beide Karten (intern + extern) eingezeigt! Nicht verwechseln bitte! Karten mit gleichen Namen werden überschrieben!
  • Einmal aus- und einschalten – Fertig. 🙂

Geht nicht?

  1.  Karte manuell unter BaseCamp installieren: Speicherkarte auswählen, Rechtsklick und Karte installieren.
  2.  Karte manuell im Garmin aktivieren unter: Setup -> Map -> Select Map -> Japan OSM -> Enable
  3. Damit die Karte auch vom Gerät erkannt wird, muß diese in einem Unterordner mit dem Namen „Garmin“ liegen. Also musst ihr diesen Ordner anlegen. Danach die Datei gmapsupp.img nur noch in diesen Ordner kopieren. Fertig!
  4. Ggf. stellt euer Gerät auf japanische Schriftzeichen um (Link).

Tracks/Wanderrouten installieren:

  1. Ladet einfach einen beliebigen Track von meiner Seite herunter. z. B. unter Iwadonosan. Dort könnt ihr unter der Karte die Datei My_Iwadonosan.gpx unter „Download“ herunterladen.
  2. Schließt das Garmin Gerät an.
  3. Kopiert die Datei in den internen Speicher unter Garmin -> GPX
  4. Zieht das Kabel ab
  5. Startet das Garmin
  6. Im Garmin Menü: TrackManager -> My_Iwadonosan auswählen
  7. Show on Map -> aktivieren (Jetzt müsste „Hide on Map“ da stehen.) Das zeigt den Track auf der Karte an.
  8. Set Color -> Setzt am besten die Farbe auf Grün.
  9. View Map -> Zeigt die Route an
  10. Fertig.

Tipps:

– Vor jeder Aufzeichnung unbedingt den Cache löschen: Im Garmin Menü: TrackManager -> Current Track -> Clear Current Track
– Nach der Aufzeichnung den Track speichern: Im Garmin Menü: TrackManager -> Current Track -> save Current Track  -> Done

Details der Tracks ansehen:

Details der aufgezeichneten Tracks könnt ihr mit dem kostenlosen Programm  BaseCamp ansehen (Download).


Links:
Japanische Schriftzeichen: http://wiki.openstreetmap.org
Download: http://admincabal.com/osm/
BaseCamp: http://www.garmin.com/
Tracks: http://www.yamareco.com/ (in Japanisch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.