Schon bald steht der Herbst vor der Tür und bevor der erste Schnee fällt, wollten wir noch einmal in die Alpen fahren. Dies mal geht es auf eine zweitägige Wanderung in die Präfektur Yamanashi. Am ersten Tag erklimmen wir den Berg Mizugakiyama 瑞牆山 und steigen über Granitblöcke, Felsen und Bäche. Abends übernachten wir in einer Berghütte.  Den nächsten Tag geht es hinauf zum Berg Kinpusan 金峰山, die wird im zweiten Teil beschrieben. ;)

Weiterlesen →

Zum ersten mal geht es für uns in die Süd-Alpen zum Berg Nyukasayama 入笠山. Dort warten auf uns nicht nur schöne Bergketten, sondern auch das berühmte Marschland Nyukasashitsugen. Die 14,5 km Wanderung startet am Parkplatz Sawanyu und führt uns bergauf zum Marschland. Über Stege geht es zum Gipfel des 1955 m hohen Nyukasayama. Dort erhalten wir eine 360° Panorama Aussicht auf den Fuji, die berühmte Bergkette des Yatsudake, sowie die Süd-, Nord- und Zentralen-Alpen Japans. Nach einer kurzen Pause geht es weiter zum angrenzenden Marschland Oaharashitsugen. Auch hier wandern wir über Stege, bis wir die Schlucht Deisawa デイ沢 erreichen. Dort klettern wir über große Felsen, Brücken und Wasserfälle. Der Rückweg führt uns über eine Feldstraße zurück zum Parkplatz.

Weiterlesen →