Das Soboro Don Rezept ist ein bekanntes Gericht aus Japan und bei Groß und Klein sehr beliebt. Da du es prima auf die Arbeit, die Schule oder Wanderungen mitnehmen kannst und es auch kalt gut schmeckt.


Geschichte des Rezepts

Sanshoku-Soboro Don 三色そぼろ丼 heißt übersetzt drei zerkleinerte (Soboro) Farben-Gerichte (Sanshoku) auf Reis (Don). Dabei werden zerkleinertes Huhn, Ei und Erbsen auf Reis geschichtet. Außerdem ist Soboro don in 30 Minuten zubereitet, eignet sich prima als schnelles Mittagessen und schmeckt einfach köstlich.

Das Rezept findest du nun im neuen Japan-Foodblog Wanderweib-kocht.de.

=> Zum Rezept <=

 


 

4 Thoughts on “[Rezept] Soboro Don: Huhn auf Reis 三色そぼろ丼

  1. Hanna on 15. August 2019 at 12:32 said:

    Konnichiwa Tessa!

    Das sieht sehr gut aus und ich werde es versuchen. Vielen Dank für die Rezepte, die Sie teilen!!!

  2. Uta Dr.Simon on 1. Juni 2020 at 10:22 said:

    Sieht lecker aus! Aber ich würde nicht die Schüssel in eine kalte Pfanne schütten (Punkt 6), sondern den Inhalt der Schüssel 😂

    • Corinna on 1. Juni 2020 at 14:08 said:

      Hallo :)

      huch – habs korrigiert. Vielen Dank für den Hinweis und Fehlerteufel ade :)

      Viele Grüße aus der WanderWeib-Redaktion
      Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation