Das Tamagoyaki Rezept ist ein gerolltes, japanisches Omelett und wird gerne für unterwegs zubereitet.


Tamagoyaki (玉子焼き) wird oft als Beilage zu Fisch- oder Fleischgerichten serviert und schmeckt auch gut in einer Mittagsessen-Box (Obento). Sei nicht frustriert, die ersten Rollen sind etwas schwierig, danach wird es leichter. Für dieses Gericht brauchst du eine Tamagoyaki-Pfanne* und eine Bambusmatte*.

Das Rezept findest du nun im neuen Japan-Foodblog Wanderweib-kocht.de.

=> Zum Rezept <=

 


 

2 Thoughts on “[Rezept] Tamagoyaki: Japanisches gerolltes Omelett 玉子焼き

  1. EInes meiner absoluten Lieblingsgerichte aus Japan.
    EInfach so gut.

    Gerne auch vorbereitend für Sushi-Abend gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation