Harajuku (原宿) ist ein Viertel in Tokyo, das an der Yamanote Linie liegt und berühmt für seine junge Mode und Süßigkeiten ist. Im Zentrum liegt die Takeshita Straße, an der sich die meisten Geschäfte, Boutiquen, Crepe-Stände und Süßigkeiten-Geschäfte  befinden. Parallel zur Takeshita Dori verläuft die Omotesando Straße, an der alle berühmten Marken ein Geschäfte besitzen.

Schauen wir uns die Sehenswürdigkeit Harajuku inkl. Karte, Restaurant und Cafe-Empfehlungen einmal genauer an:

Read More →

Dieses mal nimmt uns Dominik mit nach Okunoshima – der Haseninsel in Japan! Während des Aufenthaltes erkunden wir mit ihm zusammen die Insel, kuscheln mit Hasen, entdecken japanische Militär-Überbleibsel und besteigen kleine Berge mit atemberaubender Aussicht.

Update: Auf Grund der letzten starken Regenfällen fährt nur ein Ersatzbus ab Mihara zum Fährhafen! Ab 13.10.2018 soll der Schienenverkehr ab Mihara und ab Mitte Januar 2019 ab Hiroshima wieder fahren. (26.09.2018)

Lass dich von den Sehenswürdigkeiten auf Okunoshima überraschen!

Read More →

Der Yoyogi Park (代々木公園, Yoyogi Kōen)  ist einer der größten Parks in Tokio und besitzt weite Grasflächen, Teiche, Wälder und Blumengärten. Er ist ein beliebter Ort zum Joggen, Picknicken oder anderen sportlichen Aktivitäten. Besonders die Nähe zum Meiji Schrein, die Kirschblüte Ende März / Anfang April, die Rockabilly Punk-Gruppe und die internationalen Veranstaltungen ziehen viele Besucher an.

Schauen wir uns den Yoyogi Park inkl. Karte, Öffnungszeiten, Anfahrt und Restaurant-Empfehlungen einmal genauer an:

Read More →