Der Shitennoji Tempel (四天王寺, Shitennōji) wurde 593 von Prinz Shotoku gegründet und ist einer der ältesten in Japan. Er besitzt noch viele Gebäude, die nur nach japanischer Bauweise gebaut wurden und ist den Seelen der Menschen und dem Frieden der Nation gewidmet.


Im Laufe der Zeit sind viele der Gebäude abgebrannt oder durch Kriege zerstört worden, deswegen sind die meisten Bauten originalgetreue Nachbildungen. Die äußeren Tempelgebäude sind kostenlos betretbar, nur der innere Tempel mit Pagode, Garten und Schatzhaus kosten Eintritt.

Im Inneren des Tempels  der Haupthalle wird Prinz Shotoku als Kannon Statue verehrt. Auf dem kostenlosen Gelände steht eines der ältesten Gebäude: die Rokujireisando Halle. Sie wurde 1623 gebaut. Besucher beten dort für ihre Genesung.

Rokujireisando Halle

Eine kleine Besonderheit ist der kleine Jizo-Hügel, der in der Meiji-Zeit (1868-1912) im Süden auf dem Tempel-Gelände errichtet wurde und mehr als 100 Statuen des Schutzgottes für Reisende oder Kinder beherbergt.

Jizo-Hügel

Nur wenige Schritte entfernt befindet sich der Gokuraku-jodo Garten und das Schatzhaus (Treasure House), das Bilder und Kulturgüter von Anfang der Geschichtsschreibung bis zur heutigen Zeit ausstellt.


Insidertipps

  • Am 21. und 22. jeden Monat findet ein kleines Fest am Tempel statt.
  • Jeden Monat am 24. um 10.30 Uhr (außer im August um 16.00 Uhr) findet an dem Jizo-Hügel eine kleine Zeremonie statt.

Anfahrt

  • Adresse: 1-11-18 Shitennoji, Tennoji Ward, Osaka, 543-0051 (GoogleMaps)

Am einfachsten erreichst du den Tempel Shitennoji von dem Bahnhof Shitennoji-mae-Yuhigaoka der Tanimachi Subway Line.

Per Zug:

  • Bahnhof Shitennoji-mae-Yuhigaoka -> Ausgang 4 -> 2 Minuten Fußweg (~300 Meter)
  • (JR Loop Line) JR Tennoji Bhf -> 10 Minuten Fußweg (700 Meter)


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 8.30-16.30 Uhr (bis 16.00 Uhr von Okt. bis Mrz.); etwas länger am 21. jeden Monats und an einigen Tagen
  • Geschlossen: Schatzhaus zwischen den Ausstellungen
  • Eintritt: 300 Yen (Tempel), 300 Yen (Garten) und 500 Yen (Schatzhaus)

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Der Bahnhof Shitennoji-mae-Yzhigaoka ist BF, WF & RT.
  • Tempel: (Teilweise) BF (Rollsplitt), WF & RT.

Nützliche Links

Japanisch


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation