Die Tamozawa Kaiserliche Villa (田母沢御用邸, Tamozawa Goyōtei) wurde 1899 errichtet und diente als Sommervilla der kaiserlichen Familie. Die 106 Räume spiegeln sowohl die alte Edo-Zeit (1603-1868), als auch die moderne Meiji-Zeit (1868 bis 1912) wider.


Bevor die Villa nach Nikko transportiert wurde, lebte dort zunächst ein Teil der Tokugawa-Familie in Tokio in ihr. Bis zu dem Tag, als sie kurzfristig zum Kaiserpalast umfunktioniert wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Villa aufgegeben und erst im Jahr 2000 nach umfangreichen Renovierungen der Allgemeinheit geöffnet.

Die Tamozawa Villa ist eines der größten Holzgebäude Japans und zeigt eine Mischung aus japanischen und westlichen Einflüssen. In vielen Zimmern befinden sich Kronleuchter, Parkett- oder Teppichböden. Dazu werden japanische Elemente wie Schiebetüren oder runde Fenster kombiniert.

Obwohl das Gebäude recht groß wirkt, hat es nur ein Drittel seiner ursprünglichen Größe.

Zu der Villa gehört auch ein großer japanischer Garten, in welchem sich besonders zur Ahorn-Laubfärbung (Ende Oktober bis Anfang November) ein Besuch lohnt.

Essen & Trinken

Saryou 茶寮

Auf dem Gelände der Villa befindet sich auf der rechten Seite das kleine Teehaus Saryou, das Tee und andere Erfrischungsgetränke anbietet. Das Cafe kann auch ohne Eintritt zu zahlen besucht werden.

  • Adresse: 〒321-1434 Tochigi, Nikko, Honcho, 8−27 Tamozawa Villa (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 10.00-15.00 Uhr
  • Karte: Japanisch
  • Preise: ab 390 Yen
  • Empfehlung: 抹茶 Matcha Tee für 590 Yen
    • Matcha Tee mit japanischen Süßigkeiten


Insidertipps

  • Im Sommer recht kühl und angenehm.
  • Auf dem Gelände gibt es überall Bunker.

Anfahrt

  • Adresse: 8-27 Honcho, Nikko, Tochigi 321-1434 (GoogleMaps)

Am einfachsten erreichst du die kaiserliche Villa Tamozawa mit dem Bus ab dem Tobu oder JR Nikko Bahnhof und fährst bis zur Haltestelle Tamozawa Goyotei Kinenkan Kouen 日光田母沢御用邸記念公園.

Per Bus:

  • Tobu oder JR Nikko Bahnhof -> Bus Richtung Chuzenjiko Onsen oder Yumoto Onsen (10 Minuten, 320 Yen)  -> Haltestelle Tamozawa Goyotei Kinenkan Kouen  -> 1 Minute Fußweg

Zu Fuß:

  • Ab Toshogu Schrein ca. 15 Minuten Fußweg (1,1 km)


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 9.00-17.00 Uhr (bis 16.30 Uhr Nov – März)
  • Geschlossen: Dienstags (falls Feiertag, der nachfolgende Tag), 29. Dezember bis 1. Januar
  • Eintritt:
    • 550 Yen
    • (optional) + 200 Yen (Audioguide in Englisch)
  • Verweildauer: 30-60 Minuten

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Die Bahnhöfe Tobu und JR Nikko sind barrierefrei und besitzen Fahrstühle, Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
  • Tamozawa: NBF
  • Garten: NBF
  • Saryou: BF

Nützliche Links

Englisch:

Japanisch:


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation