Der Taiyuin Tempel (大猷院, Taiyūin) ist das Mausoleum des 3. Tokugawa-Shoguns, Iemitsu. Taiyuin ist der Name Iemitsus nach dessen Tod. Im Gegensatz zum Toshogu Schrein wirkt das Mausoleum bescheidener und weniger aufwendig gestaltet, ist aber sehr beeindruckend.


Niomon Tor

Das erste Niomon Tor ist recht schlicht gehalten und beinhaltet (wie alle Gebäude) sowohl buddhistische als auch shintoistische Elemente. Taiyuin sieht zwar aus wie ein Schrein, ist aber ein Untertempel des nahen Rinnoji Tempels. Ferner ist das Mausoleum in Richtung Toshogu Schrein ausgerichtet, um Iemitsus Großvater (Tokugawa Ieyasu) zu ehren.

Im zweiten, prachtvolleren Nitenmon Tor stehen vier Götter (Yasha), die alles Böse abhalten sollen.

Rajin, einer der vier Yasha-Wächter im Nitenmon Tor

Über einige Treppen erreichst du das dritte Karamon Tor, das viel bunter und prächtiger erscheint.

Karamon Tor

Dahinter versteckt sich die Gebetshalle Haiden, dort kann zu den Göttern gebetet werden.

Gebetshalle Haiden

Besucher können die Gebetshalle betreten und die aufwendigen Decken-Dekorationen bewundern. Leider ist das Fotografieren dort nicht erlaubt. Die Haupthalle (Honden) ist durch einen Korridor mit der Gebetshalle verbunden und kann leider nur von Außen betrachtet werden.

Haupthalle (Honden)

Auf der rechten Seite neben der Haupthalle steht das Kokamon Tor, dem eigentlichen Mausoleum Iemitsus.

Tokugawa Iemitsus Mausoleum

Einkaufen

Yasha-Amulett

In der Gebetshalle oder an der Kasse kannst du berühmtes Yasha-Souvenirs, wie das Yasha-Amulett (2.000 Yen) oder einen Yasha-Pfeil (3.000 Yen) erwerben.

Essen & Trinken

Nikko Yubayuzen 日光ゆば遊膳

An der Hauptstraße zum Taiyuin Schrein befindet sich das berühmteste Restaurants Nikkos: das Nikko Yubayuzen. Es ist für seine Yubagerichte bekannt. Yuba entsteht bei der Herstellung von Tofu.

  • Adresse: 1-22 Yasukawacho, Nikko, Tochigi 321-1432 (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 11.30-15.00 Uhr
  • Geschlossen: Mittwochs
  • Karte: Englisch/Japanisch
  • Preise: ab 1.000 Yen
  • Empfehlung: Yu-zen-Set für 3.300 Yen (+ MwST)
    • Dazu zählen Yuba-Eintopf mit Gemüse zum Selbstkochen, …

    • … Reis und weitere Tofu-Gerichte.


Insidertipps

  • Möglichst früh vor Ort sein, da es schnell voll wird.
  • Der Taiyuin öffnet früher als der Toshogu Schrein.

Anfahrt

  • Adresse: 2300 Sannai, Nikko, Tochigi 321-1431 (GoogleMaps)

Am einfachsten erreichst du den Taiyuin Schrein mit dem Bus ab dem Tobu oder JR Nikko Bahnhof.

Per Bus:

  • Tobu oder JR Nikko Bahnhof -> Bus (10 Minuten, 320 Yen)  -> Nikko Toshogu oder Nishisandoriguchi Haltestelle

Zu Fuß:

  • Ab Tobu oder JR Nikko Bahnhof -> 40-45 Minuten Fußweg (~2,8 km)


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten:
    • 8.00-17.00 Uhr (bis 16 Uhr Nov – März)
    • Letzter Einlass 30 Minuten vor Ende
  • Eintritt:
    • 550 Yen (Taiyuin)
    • 900 Yen (Taiyuin und Sanbutsudo Rinnoji)
  • Verweildauer: 30 Minuten

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Die Bahnhöfe Tobu und JR Nikko sind barrierefrei und besitzen Fahrstühle, Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
  • Taiyuin: NBF (Treppen), RT (vor dem Eingang), keine WF

Nützliche Links

Japanisch:


Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation