Der Kirifuri Wasserfall (霧降の滝, Kirifuri no taki) hat eine Höhe von 80 Meter und besitzt zwei Wasserläufe, die besonders zur Laubfärbung, Ende Oktober bis Anfang November, richtig schön anzuschauen sind.


Der untere Wasserfall von Nahem

Der Name Kirifuri bedeutet übersetzt „fallender Nebel“, der durch den Wasserfall erzeugt wird. Insgesamt besteht der Wasserfall aus zwei oberen und zwei unteren Wasserverläufen, die zusammen mit dem umliegenden Wald ein wunderschönes Bild ergeben.

Früher gab es einen Wanderweg zum Wasserfall, der aber auf Grund von Naturkatastrophen zerstört wurde. Dafür existiert die berühmte Kirifuri Aussichtsplattform, mit direktem Blick auf den Wasserfall. Von der Bushaltestelle bis zur Aussichtsplattform sind es ungefähr 10 Minuten.

Kirifuri Aussichtsplattform

Essen & Trinken

Sakaeya

Bevor du zum Kirifiri Wasserfall aufbrichst, solltest du eine Packung Ageyuba Manju kaufen und mitnehmen. Mit Blick auf den Wasserfall sind die Süßigkeiten gleich doppelt so lecker.

  • Adresse: 〒321-1406 Tochigi, Nikko, Matsubaracho, 1 0-1 (Google Maps)
  • Öffnungszeiten: 9.30-17.00 Uhr
  • Karte: Japanisch / Englisch
  • Preise: ab 220 Yen
  • Empfehlung: Ageyuba Manju für je 220 Yen
    • Frittierte Yuba/Tofu Teig mit roter Bohnenpaste (leicht gesalzen).

Insidertipps

  • Es gibt zwar zwei Restaurants neben der Plattform, die aber meist nur am Wochenende oder in den Ferien geöffnet sind.
  • Schau dir den Busfahrplan an der Kirifuri-no-taki Haltestelle an, um auf dem Rückweg nicht zu lange auf den Bus zu warten.
  • Eine Toilette gibt es an der Haltestelle Kirifuri-no-taki.

Anfahrt

  • Standort: Plattform, Tokorono, Nikko, Tochigi 321-1421 (GoogleMaps)

Am einfachsten erreichst du den Kirifuri Wasserfall mit dem Bus Richtung Kirifuri Kogen ab dem Tobu oder JR Nikko Bahnhof und steigst an der Haltestelle Kirifuri-no-taki aus. Beachte: Der Bus fährt nur von April bis Ende November!

Per Bus:

  • Tobu oder JR Nikko Bahnhof -> Bus Kirifuri Kogen (霧降高原) (10 Minuten, einmal pro Stunde, 340 Yen)  -> Haltestelle Kirifuri-no-taki (霧降の滝)  -> 10 Minuten Fußweg
  • Tipp: Firikiri-no-taki Free Pass nutzen, der kostet 600 Yen und bietet beliebig viele Fahrten bis zum Wasserfall, aber nicht zu den Schreinen oder Tempel von Nikko.

Per Taxi:

  • JR oder Tobu Bahnhof -> (10 Minuten, 4.3 km, 1.200~1.400 Yen) -> Kirifuri Wasserfall Aussichtsplattform


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 24 Stunden offen
  • Eintritt: Kostenlos
  • Verweildauer: 60 Minuten

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Die Bahnhöfe Tobu und JR Nikko sind barrierefrei und besitzen Fahrstühle, Wickelflächen und Rollstuhltoiletten.
  • Kirifuri: NBF
  • Sakaeya: BF

Fehler gefunden? Tipps? Lass mir doch einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post Navigation