Nagoya

[Nagoya] SCMAGLEV and Railway Park Museum

Das SCMAGLEV and Railway Park Museum, betrieben von JR Central, entführt Besucher in die faszinierende Welt der Eisenbahngeschichte und Zukunft. Von der ersten Dampflokomotive bis zum bahnbrechenden Magnetzug Maglev bietet das Museum einen umfassenden Einblick in Japans Eisenbahninnovationen.

Im Mittelpunkt des Museums steht die beeindruckende Sammlung von Zügen, die in der Vergangenheit das Herzstück des japanischen Eisenbahnnetzes bildeten. Besucher haben die seltene Gelegenheit, historische und moderne Züge nicht nur von außen zu bewundern, sondern auch ihre Innenräume zu erkunden und die technischen Wunderwerke aus nächster Nähe zu betrachten.

Züge in der Ausstellung

Eine der Hauptattraktionen des Museums ist der Maglev, ein Magnetschwebezug, der die Zukunft der Hochgeschwindigkeitsreisen in Japan darstellt. Hier erfahren Besucher alles über die innovative Technologie, die es ermöglicht, Züge mit unglaublicher Geschwindigkeit schweben zu lassen, und erhalten einen Ausblick auf die geplante Strecke zwischen Tokio und Osaka.

Für alle Eisenbahnfans bietet das Museum Simulatoren, in denen man gegen eine kleine Gebühr von 100 oder 500 Yen virtuell die Kontrolle über beliebte Züge auf bekannten Strecken übernehmen kann. Ein Highlight für Groß und Klein!

Ein besonderes Erlebnis bietet die riesige Miniaturanlage des Museums, auf der Züge durch detailgetreue Nachbildungen von Tokio, Kyoto, Osaka und Ise fahren. Ein faszinierender Einblick in die Vielfalt der japanischen Landschaften und Eisenbahnlinien.

Miniaturland

Das SCMAGLEV and Railway Park Museum ist nicht nur ein Paradies für Eisenbahnenthusiasten, sondern auch ein lehrreiches Erlebnis für die ganze Familie. Entdecken Sie die Geschichte und die Zukunft der Eisenbahn in Japan und lassen Sie sich von der Innovationskraft dieses Landes begeistern.


Insidertipps

  • Gegenüber befindet sich Legoland.
  • Im Museum gibt es einen Stand, der Eki-Bento (Bahnhofs-Lunchboxen) verkauft.

Anfahrt

Am einfachsten erreichst du das SCMAGLEV and Railway Park Museum vom Kinjofuto Bhf der Aonami Line. Vom Nagoya Bhf sind es 25 Minuten und kosten 360 Yen. Die Strecke wird nicht vom Japan Rail Pass abgedeckt.


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 10.00-17.30 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr)
  • Geschlossen: Dienstags (falls Feiertag, dann mittwochs) und vom 28. Dezember bis 1. Januar
  • Eintritt: 1000 Yen (Simulatoren kosten ab 100 Yen)

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Der Bahnhof Kinjofuto ist BF, WF & RT.
  • Museum: BF, WF & RT.

Nützliche Links

Englisch

Japanisch


Hotels in Nagoya

=> Lies unsere Nagoya-Hoteltipps



Fragen? Tipps? Lass uns einen Kommentar da!


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert