Nagoya

[Reise] Nagoya City Science Museum: Ein Paradies für Kinder

Nagoya City Science Museum (名古屋市科学館, Nagoya-shi Kagakukan)  ist berühmt für sein Planetarium, das größte der Welt. Seine markante Kugelform ist schon von Weitem sichtbar und zieht Besucher aus aller Welt an. Es widmet sich ganz der faszinierende Welt der Wissenschaft und Technologie.

Im Herzen des Museums erwartet Sie das Planetarium mit einer Vielzahl von Shows rund um den Kosmos und die Sterne. Auch wenn die Erklärungen auf Japanisch sind, so ist die visuelle Erfahrung einzigartig und faszinierend.

Die Dauerausstellung erstreckt sich über fünf Etagen, vollgepackt mit Modellen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern. Durch interaktive Experimente wird Wissenschaft greifbar gemacht:

  • Wasserausstellung (2F): Eine riesige Ausstellung, die zeigt, wie Wasserräder angetrieben werden und den Kreislauf des Wassers (Regen, Meer und Fluss) veranschaulicht.
  • Tornado Lab (3F): Hier können Besucher einen echten Tornado auf Knopfdruck simulieren und die gewaltige Kraft dieses Naturphänomens hautnah erleben.
  • Electric Discharge Lab (4F): In diesem Labor sorgt eine Tesla-Spule für spektakuläre Stromblitze, die die Besucher in Staunen versetzen.
  • Deep Freezing Lab (5F): Hier wird eine Temperatur von -30 Grad simuliert, wie sie am Pol zu finden ist, und bietet eine eisige Erfahrung mitten in Nagoya.

Das Nagoya City Science Museum bietet nicht nur Einblicke in die Wunder der Naturwissenschaften, sondern inspiriert auch zukünftige Generationen, die Geheimnisse des Universums zu erforschen. Ein Muss für jeden Nagoya-Besucher, der sich für Wissenschaft und Technologie interessiert.

Wasserausstellung 2F

Insidertipps

  • Wochenenden meiden, da ist das Museum voller Kinder.
  • In der Nähe gibt es einen großen Spielplatz.

Anfahrt

Am einfachsten erreichst du das Nagoya City Science Museum von dem Fushimi Bhf der Higashiyama und Tsurumai Subway Line. Von dort sind es 8 Minuten bis zum Museum.

In der Nähe befindet sich der Osu Kannon Tempel.


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten: 9.30-17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr)
  • Eintritt:
    • 400 Yen (800 Yen mit Planetarium)
    • Extragebühren für Sonderausstellungen

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Das Museum ist BF, WF & RT.

Nützliche Links

Englisch

Japanisch


Hotels in Nagoya

=> Lies unsere Nagoya-Hoteltipps



Fragen? Tipps? Lass uns einen Kommentar da!


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert