Kansai, Kyoto

[Kyoto] Shorenin Tempel: Der schönste Moosgarten

Der Shorenin Tempel (青蓮院)  ist ein wichtiger Bestandteil der Tendai-Sekte des Buddhismus. Aktuell wird er renoviert, doch bleibt er für Besucher zugänglich. Er ist eng mit der Kaiserfamilie verbunden und liegt in der Nähe des Chionin Tempels. Häufig stammt sogar der Hauptpriester des Tempels aus der Kaiserfamilie.

Kaiser Toba gründete den Tempel im 12. Jahrhundert. Ursprünglich diente er als Studienresidenz für seinen Sohn, der unter dem Hauptpriester des Enryakuji Tempels lernte. Mit der Zeit wandelte sich diese Residenz zu einen Tempel. Im 18. Jahrhundert diente der Tempel sogar als Zufluchtsort für eine Kaiserin, deren Residenz einem Brand zum Opfer fiel.

Kachoden

Der Kachoden, ein Zeichenraum, ist besonders auffällig und reich verziert. Besucher können, von Tatamimatten aus, durch offene Schiebetüren den wunderschönen Moosgarten und Teich bewundern.

Shinden

Über Holzstege gelangt man zum Shinden, dem größten Gebäude des Tempels. Davor erstreckt sich ein imposanter Moosgarten mit uralten japanischen Zedern. Im Vergleich zu anderen Teilen des Tempels wirkt die Shijokodo Halle eher bescheiden. Sie beherbergt die Schätze des Tempels, die gelegentlich für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Nach der Besichtigung der Gebäude sind Besucher eingeladen, auch die Gärten aus nächster Nähe zu betrachten. Besonders im Frühling zur Kirschblütenzeit und im Herbst wird der Tempel eindrucksvoll beleuchtet, was ein unvergessliches Erlebnis für Besucher darstellt.

Japanischer Garten aus der Nähe

Insidertipps


Anfahrt

Am einfachsten erreichst du den Shorenin Tempel von dem Higashiyama Bhf der Tozai Line.

Zu Fuß

  • Kyoto Bhf -> Karasuma Subway Line -> Karasuma -Oike Bhf -> Higashiyama Bhf -> 5 Minuten Fußweg


Öffnungszeiten & Preise

  • Öffnungszeiten:
    • 9.00-17.00 Uhr (letzter Einlass um 16.30 Uhr)
    • Illuminations: 18.00-22.00 Uhr (letzter Einlass 21.30 Uhr)
  • Eintritt: 500 Yen (800 Yen während Illuminations)

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei = BF, nicht Barrierefrei = NBF, Stillraum = SR, Wickelflächen = WF, Rollstuhltoilette = RT
  • Der Shorenin Tempel ist NBF.

Nützliche Links

Englisch

Japanisch


Hotels in Kyoto

=> Lies unsere Kyoto-Hoteltipps



Fragen? Tipps? Lass uns einen Kommentar da!


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert