[Tipps] Japan-Reiseroute ab Tokio – 9 Tage

Der nachfolgende Plan ist für erste Japan-Reisende, die eine Reiseroute ab Tokio für 9 Tage durch Japan suchen.  Für diese Route solltest du dir den Japan Rail Pass holen.


Tag 1: Ankunft am Flughafen Narita oder Haneda in Tokio.

Verbringe den restlichen Tag in Tokio.

Tag 2-5 Tokio

Erkunde vier volle Tage Tokio und mache im Anschluss Tagesausflüge.

Tag 6: Tagesausflug nach Kamakura

Starte früh und mache einen Tagesausflug nach  Kamakura.

Tag 7: Tagesausflug nach Nikko

Nimm einen frühen Zug nach Nikko und wandel durch alte Gräber verstorbener Shogune.

Tag 8: Tagesausflug Hakone

Starte früh am morgen und erkunde Hakone, um den höchsten Berg Japans, den Fuji, ansehen. Abends fange mit dem Packen an. ;)

Tag 9: Abflug vom Narita oder Haneda Flughafen

Abflug vom Narita oder Haneda Flughafen. Falls vor Abflug noch etwas Zeit ist, kannst du dir auch die Narita Altstadt anschauen.

Die Kosten einer 9-tägigen Reiseroute durch Japan

Die Kosten dieser Reise betragen für einen Reisenden:

  • Günstiger Reise-Stil: 747 Euro
  • Durchschnittlicher Reise-Stil: 1152 Euro
  • Luxus Reise-Stil: 4572 Euro

Zusätzlich musst du die Flugkosten hinzurechnen. Die genauen Reise-Kosten kannst du hier ausrechnen. ;-)


=> Zurück zum Japan-Rundreise-Rechner!


Hast du eine ähnliche Rundreise durch Japan schon gemacht? Welche Route hast du gewählt? Lass mir doch einen Kommentar da!

2 Thoughts on “[Tipps] Japan-Reiseroute ab Tokio – 9 Tage

  1. Christian on 2. März 2020 at 22:35 said:

    Hallo liebes Wanderweib,

    ich lande am 13.03. in Tokyo Narita und starte dort am 21.03. wieder, daher hat mich a.) dein Blog total begeistert und ich denke, dass ich ein paar Tage mehr eingeplant hätte, wenn ich dieses Blog vorher gefunden hätte und b.) suche ich natürlich die besten Möglichkeiten für die 9 Tage in Japan. Ich finde es ja unglaublich, dass ich selbst für diese Suche “9 Tage ab Tokyo” auf deinem Blog fündig wurde. Mich wundert nur, dass auf der Karte oben auch Kyoto aufgeführt ist, in dem Artikel aber nicht mehr. Ich bin auch hin- und hergerissen, ob ich denn in 9 Tagen Kyoto packen würde oder es doch mehr Sinn macht, tiefer in Tokyo einzutauchen und dann mit Tagesausflügen etwas Abwechslung oder Landflucht ;) zu packen.

    Egal wie, danke für all diese Inspiration.

    Christian

    • Tessa on 4. März 2020 at 1:15 said:

      Hallo Christian,

      vielen Dank. Das war ein Fehler im Bild. Ich würde in 9-Tage nicht noch Kyoto besuchen. Für die Stadt brauchst du mindestens 3-4 Tage.

      Viele Grüße aus Tokio
      Tessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.