Das Edo-Tokyo Open Air Architectural Museum ist ein Freilichtmuseum im Westen von Tokio, das historische Gebäude aus ganz Tokio zeigt. Ziel ist es, bedeutsame Bauten zu bewahren und im Museum auszustellen. In diesem Artikel zeige ich dir, welche Sehenswürdigkeiten es im Edo-Tokyo Open Air Museum gibt.

Schauen wir uns das Edo-Tokio Freilicht-Architektur-Museum in Tokio/Koganei inklusive Karte, Anfahrt, Öffnungszeiten und Barrierefreiheit einmal genauer an:

Weiterlesen →

Shibuya Sky ist die Aussichtsplattform des Shibuya Scramble Square Gebäudes, das von 229 Metern Höhe eine 360 Grad Aussicht über Tokio und die Shibuya Kreuzung bietet. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du zum Shibuya Scramble Square auf die Shibuya Plattform kommst, was der Eintritt kostet und wo du gut essen kannst.

Schauen wir uns die Shibuya Aussichtsplattform in Shibuya/Tokio inkl. Anfahrt, Öffnungszeiten und Barrierefreiheit, einmal genauer an:

Weiterlesen →

Die Tokyo Winter Illumination 2019/2020 ist DIE Sehenswürdigkeit in Tokio, wenn du winterliche Beleuchtungen bestaunen möchtest. Und: Die besten Orte sind kostenlos und liegen gut erreichbar im Zentrum. In diesem Artikel stelle ich dir diese Illumination-Veranstaltungen in Tokio vor: Tokyo Midtown, Roppongi Hills,  Shibuya Blue Cave, Omotesando, Yebisu Garden Palace, Meguro Fluß, Caretta Shiodome, Tokyo Skytree, Shinjuku, Tokyo Dome und Rikugien Garten.

Update: Artikel aktualisiert! (30.10.2019)

Schauen wir uns die besten Plätze für Beleuchtungen in Tokyo einmal genauer an:

Weiterlesen →