Der Tokyo Tower (東京タワー) ist das Wahrzeichen Tokios und mit seinen 333 Metern Höhe der größte, freistehende Stahlturm der Welt. Er diente oft in zahlreichen Anime & Manga-Serien als Schauplatz. In diesem Artikel erkläre ich dir die Tokyo Tower Aussichtsplattformen, die Öffnungszeiten, der Eintritt / Karten-Preise, die Barrierefreiheit mit Rollstuhl / Kinderwagen, die besten Fotos-Spots/Orte und die Tokyo Tower Spezialitäten.

Beachte: Zur Zeit wird eine Seite vom Main-Deck 2 + 1 renoviert, das stört aber nicht wirklich, wenn du auf das Top-Deck fährst.

Update: Artikel aktualisiert! (20.02.2019)

Schauen wir uns einmal die Tokio Sehenswürdigkeit, den Tokyo Tower, genauer an:

Read More →

Shinjuku (新宿) ist DAS berühmte Unterhaltungs- und Einkaufsviertel von Tokio. Es ist bekannt für seine Wolkenkratzer, das Shinjuku Rathaus, das Rotlichtviertel Kabukicho, die Kneipenmeile Golden Gai und die Straße Omoide Yokocho. Außerdem gibt es gute Shinjuku Restaurants oder Cafes.

Schauen wir uns das Viertel Shinjuku Sehenswürdigkeiten inkl. Anfahrt und Karte einmal genauer an:

Read More →

Die Tokyo Winter Illumination ist DIE Sehenswürdigkeit in Tokio, wenn du winterliche Beleuchtungen bestaunen möchtest. Und: Die besten Orte sind kostenlos und liegen gut erreichbar im Zentrum. In diesem Artikel stelle ich dir diese Illumination-Veranstaltungen in Tokio vor: Tokyo Midtown, Roppongi Hills,  Shibuya Blue Cave, Omotesando, Yebisu Garden Palace, Meguro Fluß, Caretta Shiodome, Tokyo Skytree, Shinjuku, Tokyo Dome und Rikugien Garten.

Schauen wir uns die besten Plätze für Beleuchtungen in Tokyo einmal genauer an:

Read More →