Möchtest du wissen, wo du in Harajuku/Tokio Crepes essen kannst? Oder welches die besten japanischen Crêpe Cafes in Harajuku/Tokio sind? Oder an welchem Verkaufs-Stand du lecker Crepes in der Takeshita Straße in Tokio essen kannst? Dann suche nicht weiter, sondern informiere dich in diesem Artikel über die besten Crepe-Cafes in Harajuku/Tokio, welche Auswahl es gibt und wo du japanische Matcha-Crepes in Harajuku probieren solltest.

Update: Artikel aktualisiert und Angels Heart hat nach 36 Jahren aufgegeben! (04.03.2020)

Schauen wir uns auf Deutsch an, wo du in Harajuku Crepes / Krepp essen kannst:

Weiterlesen →

Shibuya Sky ist die Aussichtsplattform des Shibuya Scramble Square Gebäudes, das von 229 Metern Höhe eine 360 Grad Aussicht über Tokio und die Shibuya Kreuzung bietet. In diesem Artikel zeige ich dir, wie du zum Shibuya Scramble Square auf die Shibuya Plattform kommst, was der Eintritt kostet und wo du gut essen kannst.

Schauen wir uns die Shibuya Aussichtsplattform in Shibuya/Tokio inkl. Anfahrt, Öffnungszeiten und Barrierefreiheit, einmal genauer an:

Weiterlesen →

Nihonbashi (日本橋) ist nach der gleichnamigen Brücke benannt, die seit der Edo-Zeit (1603-1868) den Nullpunkt der japanischen Fernstraßen bildeten.  In Nihonbashi entwickelte sich ein großes Handelszentrum und später das Finanzviertel Tokios.

Schauen wir uns Nihonbashis Sehenswürdigkeiten inkl. Karte und Anfahrt einmal genauer an:

Weiterlesen →