Im Jigokudani Affenpark kannst du wilde Affen in einer heißen Quelle (Onsen) baden sehen. Die Affen (Snowmonkeys/Schneeaffen) leben normalerweise in einem Wald oberhalb vom Höllental (Jigokudani), das berühmt für seine heiße Quelle ist. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du zum Affenpark oder in den Ort Yudanaka kommst, wie viel der Besuch kostet und ob sich der Nationalpark Jigokudani lohnt.

Update: Artikel aktualisiert, Preise angepasst und neue Fotos hinzugefügt. (29.01.2020)

Schauen wir uns die Schneeaffen im Höllental / Affenpark / Nagano / Japan genauer an:

Weiterlesen →

Möchtest du wissen, welche Nagasaki-Sehenswürdigkeiten sich lohnen? Oder wo das Versteck eines Bösewichts aus dem James-Bond-Film ‚Skyfall‘ ist? Oder interessiert dich die spektakuläre Aussicht auf Nagasaki vom Berg Inasa? Dann suche nicht weiter, sondern informiere dich in diesem Artikel über Sehenswürdigkeiten, Ausflüge, Tipps, Essen und Trinken der japanischen Stadt Nagasaki/Japan.

Schauen wir uns die Sehenswürdigkeiten und Spezialitäten Nagasakis einmal genauer an:

Weiterlesen →

Akihabara (秋葉原) ist DAS Viertel in Tokio, das für seine Anime- und Manga-Läden bekannt ist. Außerdem gibt es in Akihabara viele steuerfreie Elektro-Kaufhäuser, den Schrein Kanda Myojin, Maid Cafes und winzige Elektro-Stände, die günstig gebrauchte Elektronik verkaufen. Am Ende stelle ich noch einige gute Restaurants & Cafes vor.

Update: Der AKB Cafe & Shop schließt am 31.12.2019. Wann und ob es wieder eröffnet wird, ist ungewiss! Wer noch in das Cafe oder sich mit Fan-Artikel eindecken möchte, der sollte sich also beeilen! (18.12.2019)

Schauen wir uns das Viertel Akihabara Sehenswürdigkeiten inkl. Anfahrt und Karte einmal genauer an:

Weiterlesen →