Der Berg Takao  高尾山 ist DER Klassiker für Tokioter, um sich von der Megastadt zu erholen. Der Ausflug führt an schönen Schreinen, alten Tempeln und riesigen Statuen vorbei. Bei klarer Sicht erhälst du weite Ausblicke über Tokio und auch zum Fuji. Für die älteren Generationen und Familien gibt es sogar einen Sessellift und eine Seilbahn. Die Besteigung ist sehr einfach und gut ausgeschildert.

Update: Artikel aktualisiert! (22.11.2017)

Schauen wir uns die Berg-Takao-Wanderung einmal genauer an:

Read More →

Ein besonders schöner Ausflug führt uns auf den 330 m Berg Nokogiri 鋸山, der sich als idealer Tagesausflug von Tokio anbietet. Während wir den Berg erkunden, stoßen wir auf riesige Buddha Statuen, geheimnisvolle Höllen und Steinformationen. Den Berg erklimmen wir mit der Seilbahn und gehen von der Spitze bergab zu den Sehenswürdigkeiten. An einigen Stellen erhalten wir schöne Ausblicke auf die Bucht von Tokio. Die Tour runden wir mit einem Bad in der heißen Quelle Kinsenkan ab.

Update: Artikel aktualisiert! (25.10.2017)

Schauen wir uns den Ausflug zum Berg Nokogiri genauer an:

Read More →

Zum ersten mal geht es für uns in die Süd-Alpen zum Berg Nyukasayama 入笠山. Dort warten auf uns nicht nur schöne Bergketten, sondern auch das berühmte Marschland Nyukasashitsugen. Die 14,5 km Wanderung startet am Parkplatz Sawanyu und führt uns bergauf zum Marschland. Über Stege geht es zum Gipfel des 1955 m hohen Nyukasayama. Dort erhalten wir eine 360° Panorama Aussicht auf den Fuji, die berühmte Bergkette des Yatsudake, sowie die Süd-, Nord- und Zentralen-Alpen Japans. Nach einer kurzen Pause geht es weiter zum angrenzenden Marschland Oaharashitsugen. Auch hier wandern wir über Stege, bis wir die Schlucht Deisawa デイ沢 erreichen. Dort klettern wir über große Felsen, Brücken und Wasserfälle. Der Rückweg führt uns über eine Feldstraße zurück zum Parkplatz.

Read More →