Möchtest du auf den höchsten Berg Japans, den Fuji 富士山, steigen? Ohne endlos im Internet nach Erfahrungsberichten zu suchen? Wann kannst du den Fuji besteigen? Wie viel kostet die Besteigung? Welche Wanderwege gibt es? Wie kommst du zu den Wanderwegen? Wo kannst du das Wetter überprüfen? Was für eine Ausrüstung ist nötig? Welche Risiken erwarten dich? Zur Vorbereitung habe ich dir die wichtigen Punkte hier aufgeschrieben.

Update: Die Fuji-Besteigung ist ab jetzt bis zum 10. September 2019 möglich. Der beliebte Yoshida-Wanderweg ist seit 19.7.2019 bis zur Spitze wieder frei. (01.08.2019) 

Mein Erfahrungsbericht, den zweiten Teil, kannst du hier lesen.

Schauen wir uns die Besteigung im Detail an!

Weiterlesen →

Das Mausoleum Tamaudun (玉陵) befindet sich neben der Burg Shuri in Naha, der Hauptinsel Okinawas. Es diente als Ruhestätte der Ryukyu Könige und zählt zum UNESCO World Heritage. Somit ist das Tamaudun einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Okinawas. Das Mausoleum selbst ist zwar nicht betretbar, besitzt aber ein Museum, das Fotos des Inneren zeigt.

Schauen wir uns das Mausoleum Tamaudun inkl. Karte und Öffnungszeiten einmal genauer an:

Weiterlesen →

Der Ginkakuji (銀閣寺), oder auch ‘Silberner Pavillon’, gehört ebenfalls zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt Kyoto und wurde in die Liste der UNESCO Weltkulturerben aufgenommen. Anders als sein Schwesterntempel Kinkakuji wartet diese Tempel-Anlage, die offiziell den Namen Jishō-ji trägt, mit ein paar weiteren Besonderheiten auf.

In diesem Artikel schauen wir uns den silbernen Tempel in Kyoto, inklusive Karte, Öffnungszeiten und Anfahrt einmal genauer an:

Weiterlesen →