Am Berg Katsuragiyama 葛城山 in Izu besuchen wir die Pyramide der Gotterstatuen, die die Seelen in die Unterwelt bringen soll. Die Tour startet mit einer Seilbahnfahrt zum Berg Katsuragiyama. Dort halten wir unsere Füße in heiße Fußbäder und spazieren durch blühende Rhododendron-Büsche, Schreine und wunderschöne Gärten. Weiter geht es auf Wanderwegen bergab zum Berg Jyoyama und besuchen zum Schluss noch das Onsen Banpuku Hykuwarai-no-Yu.

Weiterlesen →

Möchtest du auf den höchsten Berg Japans, den Fuji 富士山, steigen? Ohne endlos im Internet nach Erfahrungsberichten zu suchen? Wann kannst du den Fuji besteigen? Wie viel kostet die Besteigung? Welche Wanderwege gibt es? Wie kommst du zu den Wanderwegen? Wo kannst du das Wetter überprüfen? Was für eine Ausrüstung ist nötig? Welche Risiken erwarten dich? Zur Vorbereitung habe ich dir die wichtigen Punkte hier aufgeschrieben.

Mein Erfahrungsbericht, den zweiten Teil, kannst du hier lesen.

Schauen wir uns die Besteigung im Detail an!

Weiterlesen →

Spontan lud mich mein Begleiter zu einer Wanderung auf dem Berg Sukumoyama 巣雲山 ein. Dieser liegt in der Präfektur Shizuoka ganz in der Nähe von Tokio. Die Wanderung startet am Bahnhof Usami 宇佐美駅.  Während der Wanderung lernen wir Mikan-Felder, japanische Zedern und riesige Grasflächen kennen. Außerdem erfahren wir etwas über den tragischen Tod einer Samurai-Familie. Zum Abschluss spazieren wir durch einen Bambuswald zum Onsen Usami 宇佐美温泉.

Weiterlesen →