Dieses mal nimmt uns Dominik mit nach Okunoshima – der Haseninsel in Japan! Während des Aufenthaltes erkunden wir mit ihm zusammen die Insel, kuscheln mit Hasen, entdecken japanische Militär-Überbleibsel und besteigen kleine Berge mit atemberaubender Aussicht.

Update: Die Züge fahren wieder bis zur Okunoshima-Fähre und das Hasenfutter kostet jetzt 200 Yen pro Packung! (17.04.2019)

Lass dich von den Sehenswürdigkeiten auf Okunoshima überraschen!

Read More →

Ryogoku (両国, Ryōgoku) ist ein Stadtviertel im Osten von Tokyo und nur zwei Bahnhöfe von Akihabara entfernt. Es ist für seine Sumo Halle, der Sumo-Kultur und den Chanko-Eintopf-Restaurants berühmt. Neben den Sumo-Sehenswürdigkeiten stelle ich Schreine und Museen, Restaurants und Cafes vor.

Schauen wir uns die Ryogoku-Sehenswürdigkeiten inkl. Karte und Anfahrt einmal genauer an:

Read More →

Asakusa (浅草) ist das beliebteste Touristenziel in Tokio und ist bekannt durch seinen riesigen Sensoji Tempel, der Einkaufsstraße Nakamise und den vielen Süßigkeitenläden. Außerdem stelle ich am Ende noch einige Cafes, Restaurants und Geschäfte vor.

Schauen wir uns die Asakusa-Sehenswürdigkeiten inkl. Karte, Öffnungszeiten und Anfahrt einmal genauer an:

Read More →