Anime- und Bonsai-Museen

Übersicht der Museen für Anime und Bonsai in Tokio:

Anime Museen

Ghibli Museum

    • Anfahrt: 15 Minuten Fußweg vom Mitaka Bhf (South Exit) (Google Maps).
    • Tickets gibt es nur Monate vorher (siehe hier).
    • Eintritt: 1.000 Yen
    • Reservierungen gibt es ohne Stress hier*.

Das Ghibli Museum ist ein zauberhaftes Museum in Mitaka, einem Vorort von Tokio. Es wurde geschaffen, um die Welt der berühmten Studio Ghibli und die Kunst des Animationsfilms zu feiern. Das Museum bietet den Besuchern die Möglichkeit, eine Vielzahl von interaktiven Ausstellungen und Exponaten zu erleben, darunter originalgetreue Nachbildungen von Ghibli-Filmsets, handgezeichnete Animationen, Kunstwerke und ein einzigartiges Kino, das exklusive Ghibli-Kurzfilme zeigt. Das Ghibli Museum ist ein bezaubernder Ort, der nicht nur Fans der Animationsfilme, sondern auch Kunst- und Filmliebhaber aus der ganzen Welt anzieht.

Tokiwaso Manga Museum

    • Anfahrt: 5 Minuten Fußweg vom Ochiai-Minami-Nagasaki Bhf (A2 Exit) (Google Maps).
    • Einlass: 10.00-18.00 Uhr (letzter Einlass 30 Minuten vorher)
    • Geschlossen: Montags (falls Feiertag offen, dann am nächsten Tag zu), Neujahrsfeiertage, zwischen den Ausstellungen
    • Eintritt: ~500 Yen (bei speziellen Ausstellungen), sonst kostenlos

Das Tokiwaso Manga Museum befindet sich in einem historischen Wohnhaus, das einst von berühmten Manga-Künstlern wie Osamu Tezuka (Astro Boy) und Fujiko Fujio (Doraemon) als Treffpunkt und Wohnstätte genutzt wurde. Das Museum präsentiert Ausstellungen und Informationen über die Manga-Kultur und die Arbeit der Künstler, die ein wesentlicher Teil der japanischen Popkultur sind, und bietet den Besuchern einen Einblick in die Entstehungsgeschichte dieses einflussreichen Mediums.

Toei Animation Museum

    • Anfahrt: 15 Minuten Fußweg vom Oizumi Gakuen Bhf (North Exit) (Google Maps).
    • Einlass: 11.00-16.00 Uhr (letzter Einlass 30 Minuten vorher)
    • Geschlossen: Mittwochs, Neujahrsfeiertage (siehe Homepage-Kalender)
    • Eintritt frei

Das Toei Animation Museum ist einem der bekanntesten Anime-Studios in Japan gewidmet. Das Museum bietet den Besuchern die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Animes zu erkunden und beinhaltet Ausstellungen, die die Geschichte von Toei Animation, von den Anfängen bis zur Gegenwart, beleuchten. Es präsentiert auch eine beeindruckende Sammlung von Zeichnungen, Skizzen und Requisiten aus bekannten Anime-Serien wie beispielsweise Sailor Moon oder Dragon Ball.

Suginami Animation Museum

    • Anfahrt: 15 Minuten Fußweg vom Ogikubo Bhf (North Exit) (Google Maps).
    • Einlass: 11.00-18.00 Uhr (letzter Einlass 30 Minuten vorher)
    • Geschlossen: Montags (Falls Feiertag offen, dann am nächsten Tag zu), 28. Dez. bis 4. Jan., zwischen Ausstellungen
    • Eintritt frei

Das Suginami Animation Museum ist ein interaktives Museum, das sich der Welt der Animation und des Anime widmet. Es bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Geschichte und die Techniken der Animation zu erkunden, von den Anfängen bis zur modernen Produktion. Das Museum präsentiert Ausstellungen, Workshops und Vorführungen, die Einblicke in die Welt der japanischen Animation bieten und sowohl Anime-Fans als auch animationsbegeisterte Besucher ansprechen.

Bonsai-Museen

Shunkaen Bonsai Museum

    • Anfahrt:
        • (Subway Toei-Shinjuku Line) Mizue Bhf und weiter mit Keisei-Bus (No. 76) for Koiwa Bhf
        • (JR-Sobu Line) Koiwa Bhf und weiter mit Keisei-bus (No. 76) for Mizue Bhf
        • Bushaltestelle Keiyo-guchi und 3 Minuten Fußweg zum Museum
        • (Google Maps)
    • Einlass: 10.00-17.00 Uhr
    • Geschlossen: Montags (falls Feiertag offen)
    • Eintritt: 1.000 Yen

Das Shunkaen Bonsai Museum ist bekannt für seine beeindruckende Sammlung von Bonsais und bietet auch Workshops und Schulungen zur Bonsai-Kunst an. Viele der Bäume sind hunderte Jahre alt. Einige stehen auch zum Verkauf. Das Museum wird von Kunio Kobayashi geleitet, der mehrfach ausgezeichnet ist.

The Omiya Bonsai Art Museum (Saitama)

    • Anfahrt: 5 Minuten Fußweg vom Toro Bhf (East Exit) (Google Maps)
    • Einlass: 9.00-16.00 Uhr (bis 16.30 Uhr März bis Oktober, letzter Einlass 30 Minuten vorher)
    • Geschlossen: Donnerstags (außer Feiertags) und vom 29. Dezember bis 3. Jan., zwischen Ausstellungswechsel
    • Eintritt: 310 Yen

Das Bonsai Art Museum ist der Kunst des Bonsai gewidmet und zeigt eine beeindruckende Sammlung von Bonsais sowie Informationen zur Geschichte und Pflege von Bonsais. Um das Museum befindet sich das Omiya Bonsai Village, das eines der berühmtesten Zentren für Bonsai-Kunst in Japan ist.

Tipp: Danach das Railway Museum Omiya besuchen.



Nützliche Links

Deutsch

Englisch