Möchtest du wissen, wo du in Tokio Eisdielen finden kannst? Oder welches die besten Eisdielen in Tokyo sind? Oder wo du lecker Matcha-Eis in Tokio essen kannst? Dann suche nicht weiter, sondern informiere dich in diesem Artikel über die besten Eisdielen in Tokio/Japan, wo du unbedingt Matcha-Eis essen solltest und wo du japanische Eis-Spezialitäten genießen kannst. Freu dich auf: Melonpan mit Eis, Kakikori, Softeis, Anmitsu, Taiwan-Mango-Kakikori, Matcha-Eis, Wassereis und vieles mehr!

Schauen wir uns an, wo du in Tokio lecker Eis essen kannst:


#1. Suzukien x Nanaya 壽々喜園 x ななや (Asakusa)

Als Matcha-Fan solltest du die Eisdiele Suzukien x Nanaya besuchen: Dort gibt es Softeis mit unterschiedlichen Matcha-Stärkegraden. Insgesamt gibt es sieben, wobei eins am wenigsten Matcha enthält. Wenn du am Geschäft ankommst, musst du zunächst in das Wartehaus gehen, welches in der Nähe liegt. Dort trägt dich das Personal in eine Warteliste ein und drückt dir nach einiger Zeit eine rote „ジェラートPASS“-Karte in die Hand, mit der du zum Hauptgeschäft gehst und das Eis bestellen kannst!

Details:

  • Adresse:
    • Geschäft: Japan, 〒111-0032 Tokyo, Taito, Asakusa, 3 Chome−3−4−3 (GoogleMaps)
    • Wartehaus: Japan 〒111-0032 Tōkyō-to, Taitō-ku, Asakusa, 3 Chome−31−5(GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Asakusa + 9 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 10.00-17.00 Uhr
  • Homepage: http://www.tocha.co.jp/ (Japanisch)
  • Empfehlung:
    • Matcha Premium No.7 抹茶ジェラートプレミアム No.7 (Stark) ab 560 Yen
    • Matcha No. 1 抹茶ジェラートNo.1  (cremig/milchig) ab 370 Yen

 

#2. Come Together Live Bar/Kakikori Kissaten Banpaku かき氷喫茶店バンパク (Setagaya)

Wenn du leckeres geschreddertes Eis (Kakikori) probieren möchtest, musst du die Come Together Live Bar betreten, die sich von 12.00-18.00 Uhr in die Eisdiele Banpaku verwandelt. Am Tresen wirst du entweder direkt zu einem Tisch geführt oder nach draußen zum Warten verwiesen. Da in der Eisdiele nur eine Mitarbeiterin bedient, kann es auch einmal etwas länger dauern… Doch das Warten lohnt sich! Besonders das Schoko-Mint Kakikori Eis hält eine besondere Überraschung bereit: Im Inneren ist es ganz mit Schokolade gefüllt! Lecker!!!

Details: 

  • Adresse: 154-0004, 2 -23-5 Taishido, Setagaya, Tokyo, Japan – B1F / Keller (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Sangenjaya + 5 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 12.00-18.00 Uhr (letzte Bestellung 17:30 Uhr)
  • Homepage: https://www.facebook.com/ (Japanisch)
  • Empfehlung: Schoko-Mint Kakikori Eis – チョコミントかき氷 (850 Yen)

#3. Daily Chico デイリーチコ (Nakano)

Falls du mit einer Gruppe nach Tokio kommen solltest, dann lohnt sich ein Besuch an der Eisdiele Daily Chico, die sich im Untergeschoss vom Einkaufszentrum Nakano Broadway befindet. Dort findest du neben vielen Anime- und Manga-Läden auch ein 8 (!) Sorten-Eisturm, der je nach Monat etwas variiert und nur 490 Yen (4,50 Euro) kostet!

Details:

  • Adresse: 164-0001 Tokyo, Nakano, 5 Chome−52−15 – Nakano Broadway – B1F / Keller (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Nakano + 7 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 10.00-20.00 Uhr
  • Homepage: —
  • Empfehlung: Extra large Eis-Tower – Tokudai Eis – 特大アイスクリーム (490 Yen!!)

#4. Wakamatsu 銀座 若松 (Ginza)

Und wenn du mal etwas ganz traditionelles probieren möchtest, dann empfehle ich dir einen Besuch in der Eisdiele Wakamatsu, die das japanische Eis/Nachtisch Anmitsu verkauft. Das gekühlte Gericht besteht aus roten Bohnen, japanischer Gelantine (Agar), Softeis, sowie Früchten (Erdbeeren, Orange, Ananas oder Banane). Achtung: Wakamatsu befindet sich in dem Kaufhaus Ginza Core in der hinteren rechten Ecke versteckt!

Details:

  • Adresse: Japan, 〒104-0061 Tōkyō-to, Chūō-ku, Ginza, 5 Chome−5−8−20, Ginza core – F1/Erdgeschoss  (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Ginza + 1 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 11.00-20.00 Uhr
  • Homepage: http://ginza-wakamatsu.co.jp/ (Japanisch)
  • Empfehlung: Shiratama Anmitsu 白玉あんみつ (1100 Yen)

#5. Toufu Daiou 浅草豆花大王 (Asakusa)

Etwas ganz besonders bietet das taiwanische Cafe Toufu Daiou an: Taiwan-Mango-Kakikori-Eis! Gerade im Sommer schmeckt dieses Eis erfrischend leicht und lecker. Zwar ist die Speisekarte nur auf Japanisch, dennoch gibt es genügend Fotos, so dass du einfach bestellen kannst. Neben dem Mango-Eis bietet das Cafe auch viele weitere traditionelle taiwanische Süßspeisen an!

Details:

  • Adresse: Japan, 〒111-0032 Tōkyō-to, Taitō-ku, Asakusa, 4 −43−4 (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Asakusa + 12 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 12.00-20.00 Uhr (Mo, Mi-Fr) & 11.00-19.00 Uhr (Sa & So)
  • Homepage: http://www.to-fa.com/ (Japanisch)
  • Empfehlung:
    • Großes Taiwan Mango Kakikori (Jou) – 台湾産マンゴーかき氷(上) (1300 Yen)
    • Mittleres Taiwan Mango Kakikori (Futsuu) – 台湾産マンゴーかき氷(普) (750 Yen)

#6. Premium Mario Gelateria プレミアム マリオ ジェラテリア (Shinjuku)

Im August kann ich dir nur einen Besuch in der Eisdiele Premium Mario Gelateria empfehlen, die sich im Untergeschoss des Kaufhauses Isetan befindet. Das Wassereis schmilzt himmlisch auf der Zunge und lässt dich die Hitze vergessen. Das Premium-Eis wird aus ausgesuchten Früchten hergestellt und ist von hoher Qualität.

Details:

  • Adresse: 3 Chome-14-1 Shinjuku, Tokyo 160-0022, Japan, Isetan-Kaufhaus B1F / Keller  (GoogleMaps)
  • Anfahrt:
    • Bahnhof Shinjuku + 10 Minuten Fußweg
    • Bahnhof Shinjuku-sanchome + 1 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 10.30-20.00 Uhr
  • Homepage: http://www.mariogelateria.com/ (Japanisch)
  • Empfehlung: M-Size Becher mit drei Eissorten – M サイズ/Saizu (580 Yen)

#7. Kagetsudou 浅草 花月堂 本店 (Asakusa) 

In Asakusa/Tokio verkauft die Bäckerei Kagetsudou das wohl bekannteste Brötchen Japans: das Melonpan, welches mit Matcha- oder Vanille-Eis gefüllt wird. Es erhält übrigens keine Melone sondern bekommt seinen Namen eher von seiner runden/gestreiften Form, die an eine Melone erinnert. Achtung: Wenn alle 2000 Stück am Tag verkauft sind, schließt das Geschäft!

Details: 

  • Adresse: Japan, 111-0032 Tōkyō-to, Taitō-ku, Asakusa, 2 −7−13 (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Asakusa + 5 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 9.00 Uhr bis 2000 Stück ausverkauft sind.
  • Homepage: http://www.asakusa-kagetudo.com/ (Japanisch/Englisch)
  • Empfehlung: Eis-Melonpan アイスめろんぱん/Aisu Meronpan  mit Matcha 抹茶 oder Vanille バニラ/Banira (450 Yen)

#8. Cafe Daisuki カフェ 大好き (Tamagawa)

Die Eisdiele Daisuki liegt zwar etwas abgelegen, dennoch bietet sie einen absoluten Leckerbissen an: das leckere Mascarpone Eis! Die Speisekarte ist zwar nur auf Japanisch, dennoch kannst du durch das Zeigen der Schriftzeichen (マスカルポーネフランボウーズ) leicht bestellen. Es gibt drei Größen zur Auswahl:

  • Klein:  200 Yen – スモール Sumooru
  • Mittel: 300 Yen – レギュア Regyua
  • Groß: 400 Yen – ダブル daburu

Details:

  • Adresse: Japan, 〒182-0025 Tōkyō-to, Chōfu-shi, Tamagawa, 5 Chome−7−4  (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Keio-Tamagawa + 1 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 9.30-18.00 Uhr (Di.-Sa.) & 10.00-17.30 Uhr (So.)
  • Homepage: http://www.tagayasukai.com/ (Japanisch)
  • Empfehlung: Mascarpone Eis マスカルポーネフランボウーズ Masukapoone furanbouuzu ab  200 Yen (Small スモール Sumooru)

#9. Gelateria Sin Ce Rita ジェラテリア シンチェリータ (Asagaya)

Ach und wenn du Lust auf italienisches Eis hast, besuche in West-Tokio die Eisdiele Gelateria Sin Ce Rita. Diese bietet authentisches italienisches Eis im Brötchen an. Empfehlen kann ich besonders die leckeren Früchte-Sorten, die wie leichtes Wassereis schmecken!  Zusammen mit dem Brot sind diese einfach himmlisch!

Details:

  • Adresse: Japan, 〒166-0001 Tōkyō-to, Suginami-ku, Asagayakita, 1 Chome−43−7 (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Asagaya + 7 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 11.00-21.00 Uhr
  • Homepage: http://www.sincerita.jp/ (Japanisch)
  • Empfehlung: Brot & Eis mit zwei Kugeln – Pan to Jeraato パンとジェラート (680 Yen)

#10. Woodayice ウディック (Asagaya)

Falls du mit Kleinkindern in Japan unterwegs bist, dann statte unbedingt der Eisdiele Woodayice einen Besuch ab. Neben dem leckeren Eis verkauft dieses Geschäft auch japanisches Holzspielzeug, das natürlich auch ausprobiert werden darf. So kannst du in Ruhe dein Eis genießen, während die kleinen Racker sich mit den Holz-Spielzeugen beschäftigen.

Details:

  • Adresse: 154-0024 Tōkyō-to, Setagaya-ku, Sangenjaya, 2 −17−12 Japan  (GoogleMaps)
  • Anfahrt: Bahnhof Asakusa + 3 Minuten Fußweg
  • Öffnungszeiten: 11:30-19.00 Uhr (werktags) & 11.00-19.00 Uhr (Sa. & So.)
  • Homepage: http://www.woodayice.com/ (Japanisch)
  • Empfehlung: Milch & Matcha Double Cup (2 Kugeln im Becher) – ミルク & 抹茶 ダベルカップ Miruku & Matcha – Daberu kappu (460 Yen)


Und jetzt alles klar?

Weißt du jetzt, wo du im Sommer in Tokio Eis essen kannst? Wenn du jetzt nicht gut informiert bist, dann kann ich dir auch nicht helfen!

Übrigens kannst du auch unterwegs an den vielen Getränkeautomaten eine kurze Erfrischung bekommen! Außerdem vergesse nicht die japanischen Süßigkeiten zu probieren, hier gibt es eine Liste mit Geschäften in Tokio.

Speichere diesen Artikel ab und erkunde die Eisdielen in Tokio JETZT!


Hast du schon einmal in Tokio Eis eingekauft? Welche Eisdielen kannst du empfehlen? Lass mir doch einen Kommentar da!

6 Thoughts on “[Tipps] Die 10 besten Eisdielen in Tokio!

  1. TK on 5. Juni 2017 at 9:52 said:

    Melonpan mit Eis? *_____*
    Gibts was großartigeres?

  2. Toni on 7. Juni 2017 at 14:17 said:

    Eis im Brötchen? Warum nicht, das Brötchen alleine sieht schon super lecker aus!

  3. Oooh, ich beneide dich um die Recherche zu diesem Artikel! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation