outdoorlaeden (1 von 1)

[TIPPS] Die 7 besten Outdoor-Shops in Tokio

Du bist in Tokio/Japan und suchst gute Outdoor-Läden?  Du benötigst noch ein wichtiges Outdoor-Equipment? Du weißt aber nicht, wo und wie du suchen sollst? Google hilft dir auch nicht weiter? Keine Sorge! In diesem Bericht stelle ich dir die 7 besten Outdoor-Shops in Tokio vor. Dort erhältst du die neusten japanischen Produkte (z.B. Snow Peak), aber auch westliche Marken wie Osprey, Deuter und Leki! Und falls du neben bei noch Tokio-Sehenswürdigkeiten besuchen möchtest, wirst du hier fündig!

Damit du nicht jede Webseite dieser Welt durchsuchen musst, schauen wir uns die Liste genauer an.


outdoorlaeden (1 von 4)

1. ICI – Ishii-Sports (ICI-石井スポーツ) (Kichijoji)

1 Chome-11-5 Kichijōji Honchō, Musashino-shi, Tōkyō-to 180-0004
Coppice Gebäude B – 4 Etage
http://www.ici-sports.com
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 10.00 – 21.00 Uhr)

Der Laden befindet sich im vierten Stock des Coppice B Gebäudes. Auf großer Ladenfläche bietet er eine breite Auswahl an Outdoor-Produkten an. Die Firmen Arcteryx, Asics, Columbia,  Foxfire, Haglöfs, Mammut,  Marmot, Millet, Mountain Hard Wear, NorthFace,  Phenix  und Salomon besitzen eigene Stände. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Rucksäcken, Taschen, Kochzubehör und Servival-Ausrüstung der Firmen: Karrimor, Osprey, Deuter, Trangia, Snow Peak, Garmin, Leki, u.v.m..  Besonders wird dir die große Auswahl an Outdoor-Nahrungsangeboten gefallen. Wenn du schon immer mal Curryreis, verschiedene Reisgerichte und Ramen auf deinem Kocher austesten wolltest, dann unbedingt diesen Laden besuchen.

 


2. L-Breath (Kichijoji)outdoorlaeden (2 von 4)

1 Chome-3-2 Kichijōji Honchō, Musashino-shi, Tōkyō-to 180-0004
http://www.victoria.co.jp/
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 11.00 – 20.30 Uhr)

Über sieben Etagen bietet L-Breath Outdoor-Ausrüstung von morgen an. Dieser ist zwar kleiner als der ICI Laden in Kichijoji, hat aber eine eigene Snow Peak und Ski-Ausrüstungsabteilung. Wenn du Snow Peak liebst, solltest du auf jeden Fall diesen Laden besuchen. Die Kochzubehör- und Wanderschuh-Abteilung kann sich sehen lassen. Allerdings suchst du Marken wie Hanwag und Lowa hier vergebens. Außerdem gibt es eine kleine Schwimmabteilung und eine Vitrine mit Messern der Firma Victorinox. Es finden sich hier auch Produkte der Firmen: Arcteryx, Columbia, Deuter, Foxfire, Haglöfs, Karrimor, Mammut,  Marmot, Millet, Mountain Hard Wear, NorthFace,   Osprey, Phenix, Trangia, und vieles mehr. Die Verkäufer sind alle freundlich und kompetent. Hier gibt es auch eine große Kinderabteilung. Benutzt auf jeden Fall die Treppe, die einem Wanderweg nachempfunden ist.

 


3. Yamasen 山幸登山専 (Kichijoji)outdoorlaeden (3 von 4)

1 Chome-2-7 Kichijoji Minamicho, Musashino, Tokyo 180-0003
http://yamasen.ici-sports.com/
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 10.30 – 20.00 Uhr)

Der Outdoor-Spezialist Ishii ist zwar sehr klein, liegt aber direkt neben dem Bahnhof. Hier wird noch persönlich auf jeden Kunden eingegangen. Der Laden ist spezialisiert aufs Wandern und Bergsteigen. Draußen vor der Tür stehen die Sonderangebote, die selbst die großen Läden nicht schlagen können. Über zwei Etagen bekommst du die wichtigsten Dinge wie Schlafsäcke, Zelte, Kartuschen und Matten. Sie werden zum gleichen Preis wie die oben genannten Läden geführt. Kompetente Beratung rundet das Gesamtbild dieses Ladens ab. Reinschauen und beraten lassen!

 


4. Mont-bell Shop (Kichijoji)outdoorlaeden (4 von 4)

1 Chome-7-1 Kichijoji Minamicho, Musashino, Tokyo. Etage 8
http://store.montbell.jp
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 10.30 – 20.00 Uhr)

Der Mont-bell Shop nimmt fast die 8te Etage des IOIO Kaufhauses ein. Auf riesiger Ladenfläche werden nicht nur Mont-bell Produkte angeboten, sondern auch Produkte von japanischen Firmen, die Zelte, Schlafsäcke und Matten herstellen. Von Montbell gibt es Outdoor-Bekleidung, Ausrüstungsgegenstände, Rucksäcke, Wanderstiefel, Mützen, und vieles mehr. Besonders werden dir die Wanderschuhe auffallen, da diese hauptsächlich aus Mischgewebe bestehen. Nicht so wie bei uns aus Leder. Da im Sommer die Luftfeuchtigkeit das Leder zu schaffen macht, werden in Japan eher pflegeleichtere Mischgewebe-Stiefel verkauft. Der Schnitt der Mont-Bell-Kleidung ist auch für größere Menschen tragbar.

 


5. L-Breath (Shinjuku)outdoorlaeden (5 von 3)

4 Chome-1-11 Shinjuku, Shinjuku-ku, Tōkyō-to 160-0022
http://www.victoria.co.jp/
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 11.00 – 20.30 Uhr)

Auf 10 Etagen bekommst du, alles was du begehrst. Es gibt einen eigene Snow Peak-Abteilung, ein großes Outlet und die umfangreichste Osprey-Rucksack-Sammlung, die du je gesehen hast. Marken der Firmen Arcteryx, Columbia, Foxfire, Haglöfs, Mammut, Marmot, Millet, Mountain Hard Wear, NorthFace, Phenix, Snow Peak, Trangia, u.v.m.  – Findest du ganz sicher. Schuhe gibt es von den Firmen: Ascis, Brooks, Columbia, Carawan, Grandking, Hoka,  Inov, Keen, La Sportiva, Mammut, Meindl, Merrel, Northface, Salomon, Scarwa, Sirio, Sorel, Teva und Zamberlan. Außerdem eine große Auswahl an Hunter Gummistiefel.  Falke Socken gibt es leider keine, dafür aber Smartwool. Rucksäcke und Taschen von fast allen bekannten Markenherstellern: Arcteryx, Coleman, Columbia, Deuter, Exped, Fjallraven, Gregory, Haglöfs, Jansport, Karrimor, Millet, Mystery Ranch, Northface, Osprey, Outdoor Products, Patagonia, Salewa, Thule und Vaude.


6. ICI Ishii-Sports (ICI-石井スポーツ) (Harajuku)outdoorlaeden (7 von 3)

1 Chome-14-29 Jingūmae, Shibuya-ku, Tōkyō-to 150-0001, Erdgeschoss
http://www.ici-sports.com/
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 11.00 – 20.00 Uhr)

Der kleine ICI Laden findet sich direkt vor dem Bahnhof Harajuku. Die Auswahl ist überschaubar: Kleidung von bekannten Marken, Trekkingstöcke, Bücher, GPS Geräte, Brillen, Wanderschuhe und Kochzubehör finden sich hier. Besonders wird dir die Auswahl an Wanderführern und Ausrüstungsgegenständen gefallen. Wenn du einen kleinen Laden in zentraler Lage suchst, dann bist du hier richtig!

 


7. Ishii – 石井山専 ビックロ (Shinjuku)outdoorlaeden (6 von 3)

3 Chome-29-1 Shinjuku, Shinjuku-ku, Tōkyō-to 160-0022, Bikkuro Gebäude – Etage 8
http://www.ici-sports.com
(Öffnungszeiten: Mo.-So. 11.00 – 20.00 Uhr)

Der Isshii Laden im großen Bikkuro ビックロ Gebäude liegt auf der 8ten Etage. Auf großer Ladenfläche finden sich eigene Stände der Firmen Asics, Arcteryx, Columbia, Foxfire, Haglöfs, Mammut, Marmot, Millet, Mountain Hard Wear, NorthFace,  Phenix und Salomon. Außerdem gibt es eine große Lauf-Abteilung. Des Weiteren verfügt der Laden über eine gute Auswahl an Rucksäcken, Taschen, Messern, Trekkingstöcken und Kochzubehör der Firmen: Karrimor, Osprey, Deuter, Trangia, Snow Peak, Leki, und vieles Mehr. In diesem Laden gibt es eine überschaubare Wanderschuh-Abteilung mit Wanderschuhen auch aus Leder. Mein absoluter Lieblingsladen!

 


Fazit:

In Japan bekommst du eigentlich alles, was du für einen Abenteuerurlaub brauchst. Allerdings gibt es von einigen Herstellern nur kleinere Größen: Haglöfs, zum Beispiel, bietet nur Größen bis L an. Matten gibt es nur bis Regular. Ferner gilt in Japan nur eine Garantie von einem Jahr.

outdoorlaeden (6 von 1)

 

4 Gedanken zu „[TIPPS] Die 7 besten Outdoor-Shops in Tokio“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.